Ammerland

Verkehrschaos in Halsbek: Wittenheimstraße ab 8. Juli gesperrt wegen Brückenaustausch

Verkehrschaos in Halsbek: Wichtige Straße ab 8. Juli gesperrt

In Halsbek steht den Autofahrern ab dem 8. Juli eine große Herausforderung bevor. Die Wittenheimstraße wird für mehrere Wochen gesperrt, da ein Brückenbauwerk ausgetauscht werden muss. Das bedeutet lange Umwege für alle, die sich normalerweise auf dieser Route bewegen.

Die Straßensperrung betrifft den Abschnitt von der Kreuzung Wittenheimstraße/Neuengländer Straße bis vor dem Parkplatz der Sportgemeinschaft Halsbek. Der Grund für diese Maßnahme ist der Austausch des Brückenbauwerks über den Fluss Halsbäke. Das alte Wellstahlbauwerk wird durch ein Stahlbetonrohr ersetzt. Diese Arbeiten erfordern auch das Anheben der Straße und die Verlegung oder Sicherung zahlreicher Versorgungsleitungen. Nach dem Austausch des Bauwerks stehen weitere aufwändige Arbeiten im Seitenraum an.

Die Umleitung für den Verkehr führt über Eggeloge, Eggelogerfeld, Eggeloger Straße, Neuenburger Straße, Ammerlandallee, Langebrügger Straße, Burgstraße und schließlich die Wittenheimstraße. Fußgänger und Radfahrer müssen ebenfalls Umwege über Brinkstraße, Am Schulhof, Kastanienstraße, Hoher Weg und Neuengländerstraße in Kauf nehmen. Es sind alle erforderlichen Umleitungsschilder aufgestellt.

Die Sperrung wird für die nächste Zeit bestehen bleiben. Am Ende der Ferien soll die Wittenheimstraße jedoch vorläufig wiederhergestellt werden, und der Verkehr wird dann mittels einer Baustellenampel halbseitig an der Baustelle vorbeigeführt.

NAG

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"