Baden-BadenBaden-WürttembergHeidenheim

Naturtheater Heidenheim: Magie der Freilichtbühne zwischen Kultur und Natur

Ein Schmuckstück der Kulturszene in Baden-Württemberg

Freilichtbühnen haben ihren ganz eigenen Charme und ziehen durch ihre offene Kulisse das Publikum in den Bann. Eine solche fantastische Bühne mit einer Fläche von rund 2.500 Quadratmetern und 1.100 überdachten Sitzplätzen befindet sich im Osten Baden-Württembergs und verzaubert die Besucher mit hochklassigen Schauspielaufführungen.

Das Naturtheater Heidenheim – Ein Ort für unvergessliche Inszenierungen

Seit fast einem Jahrhundert ist das Naturtheater Heidenheim ein fester Bestandteil der Kulturszene und begeistert jährlich rund 42.000 Zuschauer. Als zweitgrößte Freilichtbühne in Baden-Württemberg bietet sie eine atemberaubende Kulisse, eingebettet in die malerische Waldlandschaft des Heidenheimer Schlossbergs.

Ein Besuch im Theater unter freiem Himmel

Das Naturtheater Heidenheim ist ein Ort, an dem sich Natur und Kultur vereinen, um den Besuchern ein einzigartiges Theatererlebnis zu bieten. In diesem Sommer stehen zwei verschiedene Stücke auf dem Programm: Der Klassiker „Räuber Hotzenplotz“ und das Broadway-Stück „Annie“. Beide Inszenierungen versprechen spannende Unterhaltung und unvergessliche Momente für das Publikum.

Erleben Sie Theater inmitten der Natur

Die aktuelle Sommersaison 2024 im Naturtheater Heidenheim läuft noch bis Ende August und hält ein buntes Programm für Kinder und Erwachsene bereit. Von der spannenden Geschichte des „Räuber Hotzenplotz“ bis zu den mitreißenden Melodien von „Annie“ – hier kommen Theaterliebhaber voll auf ihre Kosten. Tauchen Sie ein in die Welt des Theaters und genießen Sie das Zusammenspiel von Kunst und Natur in Heidenheim.

NAG

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"