BlaulichtKriminalität und JustizPolizeiRostock

Wichtiger Zeuge gesucht: 14-Jähriger von Kreuzfahrtschiff vermisst – Polizei bittet um Hilfe

Vermisster 14-Jähriger von Kreuzfahrtschiff – Polizei sucht nach wichtigem Zeugen

In einer ungewöhnlichen Situation sucht die Rostocker Polizei jetzt dringend nach einem wichtigen Zeugen im Fall des vermissten 14-jährigen Aydin Brown. Ein Foto aus einer Überwachungskamera zeigt den gesuchten Zeugen, der am Donnerstagmorgen mit dem Vermissten unterwegs war.

Die Polizei bittet diesen Zeugen dringend, sich beim Kriminaldauerdienst in Rostock zu melden. Zusätzlich werden auch Informationen von der Bevölkerung gesucht. Wer kennt den unbekannten jungen Mann auf dem Foto oder kann Angaben zu seinem Aufenthaltsort machen? War jemand am Donnerstagmorgen gegen 07:30 Uhr am Bahnhof in Warnemünde und hat den Vermissten zusammen mit dem unbekannten Zeugen gesehen?

Es ist wichtig, dass jede Information zählt. Hinweise können beim Kriminaldauerdienst Rostock unter der Telefonnummer 0381/4916-1616 oder bei jeder anderen Polizeidienststelle gemeldet werden. Auch die Onlinewache unter www.polizei.mvnet.de steht für sachdienliche Hinweise zur Verfügung.

Die Beteiligen hoffen darauf, dass durch die Verbreitung des Fotos und die Mithilfe der Bevölkerung bald neue Erkenntnisse zur Aufklärung des Falls beitragen können.

NAG

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"