Raus auf die Straße! Deine Präsenz macht den Unterschied! Wir stehen hinter Euch!

BayernMittelstandUmweltWettbewerbWirtschaft

BAYERNS BEST 50: Auszeichnung für die 50 wachstumsstärksten Unternehmen Bayerns

Das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie veranstaltet auch in diesem Jahr wieder den Wettbewerb BAYERNS BEST 50, um die 50 wachstumsstärksten Unternehmen Bayerns auszuzeichnen. Unternehmen können sich bis zum 22. März 2024 bewerben, und die Gewinner werden im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung im Juli auf Schloss Schleißheim prämiert. Neben den üblichen Kriterien für das Wachstum von Unternehmen werden in diesem Jahr auch besondere Preise für Ausbildungsengagement, die “Bayerische Unternehmerin des Jahres” und nachhaltiges Engagement nach den ESG-Kriterien verliehen. Die Teilnahme an dem Wettbewerb ist für alle Unternehmen kostenlos.

Bayerns Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger betont die Bedeutung des Mittelstandes und möchte mit diesem Wettbewerb das Engagement der bayerischen Unternehmerinnen und Unternehmer würdigen. Die ausgezeichneten Unternehmen erhalten nicht nur eine persönliche Würdigung durch den Wirtschaftsminister, sondern auch eine erhöhte Öffentlichkeitswirksamkeit und die Möglichkeit, mit Gleichgesinnten zu netzwerken.

Der Wettbewerb richtet sich insbesondere an inhabergeführte mittelständische Unternehmen aus Bayern, die in den vergangenen fünf Jahren ihre Mitarbeiterzahl und ihren Umsatz überdurchschnittlich gesteigert haben. Das Bayerische Wirtschaftsministerium wird bei der Durchführung des Wettbewerbs von der Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft Baker Tilly unterstützt, die auch als unabhängiger Juror agiert.

Es ist ermutigend zu sehen, wie der Mittelstand in Bayern weiterhin zu einer erfolgreichen zukünftigen Entwicklung der bayerischen Wirtschaft beiträgt. Die Teilnahme an BAYERNS BEST 50 bietet für Unternehmen die Möglichkeit, ihre Leistungen zu würdigen und ihr Netzwerk zu erweitern.

Kriterien Erfüllung
Mitarbeiterwachstum überdurchschnittlich gesteigert
Umsatzwachstum überdurchschnittlich gesteigert
Profitabilität profitabel
Ausbildungsengagement Sonderpreis für besonderes Ausbildungsengagement
Nachhaltigkeit Sonderpreis für nachhaltiges Engagement nach den ESG-Kriterien


Quelle: Baker Tilly / ots

Mehr anzeigen

Martin Schneider

Mit einem beeindruckenden Portfolio, das mehr als zwei Jahrzehnte Berufserfahrung umfasst, ist unser Redakteur und Journalist ein fester Bestandteil der deutschen Medienlandschaft. Als langjähriger Bewohner Deutschlands bringt er sowohl lokale als auch nationale Perspektiven in seine Artikel ein. Er hat sich auf Themen wie Politik, Gesellschaft und Kultur spezialisiert und ist bekannt für seine tiefgründigen Analysen und gut recherchierten Berichte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"