Raus auf die Straße! Deine Präsenz macht den Unterschied! Wir stehen hinter Euch!

EbersbergPolitik

Pliening: Seniorenwohnanlage im Bau – Aktueller Stand und Fördergelder

Die Seniorenwohnanlage in Pliening macht gute Fortschritte, wie Bürgermeister Roland Frick in der Bürgerversammlung berichtete. Mit einem Budget von rund 18 Millionen Euro ist der Neubau das größte Bauprojekt der Gemeinde in den letzten Jahren. Aktuell befinden sich die vier Gebäude im Rohbau. Die Regierung von Oberbayern hat der Gemeinde fast 6,5 Millionen Euro Fördergelder zugesagt, während von der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) gut 1,2 Millionen Euro zugesagt wurden. Die restlichen elf Millionen Euro übernimmt die Gemeinde selbst.

Die Bauarbeiten liegen im Zeitplan, und die Fertigstellung der Seniorenwohnanlage ist für das erste Halbjahr 2025 geplant. Die Vergabe der Wohnungen wird voraussichtlich in der zweiten Jahreshälfte 2024 erfolgen.

In den kommenden Wochen wird die Verwaltung einen Aufruf zur Vermietung der Ladengeschäfte, der Praxis und des Cafés starten. Insgesamt werden 33 seniorengerechte Wohnungen mit bezahlbaren Mieten errichtet, darunter zwei Wohngemeinschaften und drei Gäste-Appartements. Das Projekt wird von der Architektin Regine Gaigl geleitet, die bereits für die Seniorenwohnanlage in Hohenlinden verantwortlich war.

Die Seniorenwohnanlage in Pliening ist Teil eines städtebaulichen Entwicklungsprojekts, das auf die steigende Anzahl älterer Menschen in der Gemeinde reagiert. Durch die Schaffung von seniorengerechten Wohnmöglichkeiten und Versorgungseinrichtungen wird auf den demografischen Wandel reagiert.

Tabelle:

Aspekt Information
Geplante Fertigstellung Erstes Halbjahr 2025
Anzahl der Wohnungen 33
Art der Wohnungen Seniorengerecht, bezahlbare Mieten
Fördergelder 6,5 Millionen Euro von der Regierung von Oberbayern, 1,2 Millionen Euro von der KfW
Baubeginn Januar 2023
Zuständige Architektin Regine Gaigl

Die Seniorenwohnanlage ist ein wichtiges Projekt, um den Bedarf an altersgerechtem Wohnraum in der Gemeinde zu decken. Die Bereitstellung von seniorengerechten Wohnungen ist ein wichtiges Element, um älteren Menschen ein selbstbestimmtes Leben in ihrer vertrauten Umgebung zu ermöglichen. Mit der Kenntnis der aktuellen Sachlage können sich potenzielle Mieter und interessierte Bürger auf die zukünftigen Möglichkeiten der Seniorenwohnanlage in Pliening freuen.



Quelle: www.merkur.de

Mehr anzeigen

Martin Schneider

Mit einem beeindruckenden Portfolio, das mehr als zwei Jahrzehnte Berufserfahrung umfasst, ist unser Redakteur und Journalist ein fester Bestandteil der deutschen Medienlandschaft. Als langjähriger Bewohner Deutschlands bringt er sowohl lokale als auch nationale Perspektiven in seine Artikel ein. Er hat sich auf Themen wie Politik, Gesellschaft und Kultur spezialisiert und ist bekannt für seine tiefgründigen Analysen und gut recherchierten Berichte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"