Raus auf die Straße! Deine Präsenz macht den Unterschied! Wir stehen hinter Euch!

BankenComputerEinzelhandelFinanzenHandelITMünchenSoftwareTechnologieWirtschaftWissenschaft

Dr. Fabian Uhrich wird Chief Product Officer bei Quicklizard – führender KI-gestützter dynamischer Pricing Plattform

Dr. Fabian Uhrich wird neuer Chief Product Officer bei Quicklizard

Quicklizard, die KI-gestützte dynamische Pricing-Plattform für Einzelhändler und Marken, hat bekannt gegeben, dass Dr. Fabian Uhrich ab dem 1. Februar 2024 als Chief Product Officer (CPO) das Führungsteam verstärken wird. Dr. Uhrich bringt eine umfangreiche Expertise im Bereich der Preisgestaltung im Einzelhandel mit. Vor seiner Anstellung bei Quicklizard war er Partner und globaler Experte für Pricing bei der Boston Consulting Group sowie Leiter für Pricing und Online-Marketing bei Zooplus, Europas größtem Online-Händler für Heimtierbedarf. Seine Erfahrung und sein Fachwissen sollen dazu beitragen, die Marktposition von Quicklizard zu stärken und innovative Preisstrategien zu entwickeln.

Dr. Uhrich promovierte an der TU München im Bereich verhaltenswissenschaftlicher Preisbildung und ist als Gastdozent an der ETH Zürich tätig. In seiner neuen Rolle wird er den Bereich Produktentwicklung und -strategie leiten und sich auf die Erfüllung der Marktbedürfnisse sowie die Entwicklung innovativer Preisstrategien konzentrieren. Quicklizard bietet KI-basierte Preisgestaltungslösungen an, die bereits eine Vielzahl von Einzelhändlern und Marken in über 40 Märkten unterstützen.

Pini Mandel, Vorstandsvorsitzender und Mitbegründer von Quicklizard, äußerte seine Freude über den Zusatz von Dr. Uhrich zum Team und betonte, dass sein Fachwissen im Handelspricing Quicklizard ermöglichen wird, die Innovation in der Preisgestaltungstechnologie voranzutreiben und die Einnahmen der Kunden durch fortschrittliche Strategien zu steigern.

An der ETH Zürich arbeitete Dr. Fabian Uhrich als Gastdozent und präsentierte innovative Preisstrategien für den Online- und Offline-Handel. Seine Expertise und Erfahrung machen ihn zu einer wertvollen Verstärkung für Quicklizard und sollen dazu beitragen, die Marktführerschaft des Unternehmens weiter auszubauen.

Die Tabelle unten zeigt die wichtigsten Fakten zu Quicklizard und ihrer KI-gestützten dynamischen Pricing Plattform:

Quicklizard
Märkte Über 40
Branchen Unterhaltungselektronik, Kosmetik, Wohnen und Möbel, Sportartikel, Bekleidung, Tierbedarf, Lebensmittel
Kanäle Online und Offline
Empfehlungen Täglich Millionen

Mit dieser Verstärkung durch Dr. Fabian Uhrich strebt Quicklizard an, ihre Position als führende KI-gestützte dynamische Pricing Plattform weiter zu stärken und ihren Kunden außergewöhnlichen Mehrwert zu bieten. Die Integration von Online- und Offline-Kanälen und die tägliche Erstellung von Millionen von Preisempfehlungen zeigen die umfassende Unterstützung, die Quicklizard Einzelhändlern und Marken in verschiedenen Branchen bietet. Weitere Informationen zu Quicklizard und ihren Lösungen finden Sie auf ihrer Website www.quicklizard.com oder auf Linkedin.



Quelle: Quicklizard / ots

Mehr anzeigen

Martin Schneider

Mit einem beeindruckenden Portfolio, das mehr als zwei Jahrzehnte Berufserfahrung umfasst, ist unser Redakteur und Journalist ein fester Bestandteil der deutschen Medienlandschaft. Als langjähriger Bewohner Deutschlands bringt er sowohl lokale als auch nationale Perspektiven in seine Artikel ein. Er hat sich auf Themen wie Politik, Gesellschaft und Kultur spezialisiert und ist bekannt für seine tiefgründigen Analysen und gut recherchierten Berichte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"