Raus auf die Straße! Deine Präsenz macht den Unterschied! Wir stehen hinter Euch!

Andreas PfisterAutoAutomobilEuropaMotorsportPanoramaPersonalieSportWürzburg

Andreas Pfister neuer Leiter Sport beim ACV – Breiter Erfahrungsschatz im elektrifizierten Motorsport

Mit Beginn des Jahres 2024 stellt sich die Sportabteilung des ACV Automobil-Club Verkehr personell neu auf: Jens Klingenberg übergibt den Staffelstab nach zwölf Jahren an Andreas Pfister. Der 36-jährige Rennfahrer verantwortet von nun an die zahlreichen Motorsport-Aktivitäten des ACV auf Veranstaltungen in ganz Deutschland – vom Jugendkart-Slalom über SIM-Racing bis zum Slalom-Einsteiger-Cup. ACV Vizepräsident Karl-Heinz Hirth freut sich auf die Zusammenarbeit und betont die besondere Bedeutung von Motorsport als Breitensport, sowie das großes Know-how von Andreas Pfister in dessen Elektrifizierung.

Andreas Pfister begann seine Motorsportkarriere im Kartsport, bevor er 2005 zu den Tourenwagen wechselte. Dort war er unter anderem von 2012 bis 2017 erfolgreich im European Touring Car Cup unterwegs. 2018 nahm er am weltweit ersten 24-Stunden-Rennen für Elektrofahrzeuge in der Motorsportarena Oschersleben teil und erreichte den sechsten Platz im Gesamtklassement. 2019 gewann er beim selben Rennen die “Europa-Wertung”. Der gebürtige Franke ist zudem Lizenzinstruktor der Stufe A beim DMSB (Deutscher Motorsport Bund) und besitzt ein Ausbilderzertifikat des DOSB (Deutscher Olympischer Sportbund). Mit seiner Pfister Racing GmbH betreibt er neben einem Rennteam auch eine Elektro-Kartbahn in Würzburg. Andreas Pfister sieht seiner neuen Aufgabe beim ACV mit Begeisterung entgegen und möchte den Club zukünftig dabei unterstützen, die wichtige Elektrifizierung seiner Sport-Aktivitäten aktiv voranzutreiben.

Die ACV Sportabteilung wird weiterhin vom Wissen und Erfahrungsschatz des Vorgängers Jens Klingenberg profitieren, da er die Sportabteilung als Berater auch weiterhin unterstützen wird.

Historische Fakten könnten hier beispielsweise eine Tabelle mit den Erfolgen von Andreas Pfister in verschiedenen Rennveranstaltungen und eine Chronologie seiner Karriere aufzeigen, um sein Fachwissen und seine Erfahrung im Motorsport zu verdeutlichen.



Quelle: ACV Automobil-Club Verkehr / ots

Mehr anzeigen

Martin Schneider

Mit einem beeindruckenden Portfolio, das mehr als zwei Jahrzehnte Berufserfahrung umfasst, ist unser Redakteur und Journalist ein fester Bestandteil der deutschen Medienlandschaft. Als langjähriger Bewohner Deutschlands bringt er sowohl lokale als auch nationale Perspektiven in seine Artikel ein. Er hat sich auf Themen wie Politik, Gesellschaft und Kultur spezialisiert und ist bekannt für seine tiefgründigen Analysen und gut recherchierten Berichte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"