Raus auf die Straße! Deine Präsenz macht den Unterschied! Wir stehen hinter Euch!

BerlinParteiPolitikStatistikWahlen

Wiederholung der Bundestagswahl 2021: Neufeststellung des Gesamtwahlergebnisses und mögliche Mandatsverschiebungen

Die Wahl zum Deutschen Bundestag 2021 wird am 11. Februar 2024 in 455 von 2 256 Berliner Wahlbezirken wiederholt. Dies wird Auswirkungen auf die Mandatsverteilung im Deutschen Bundestag haben, die sich auch auf andere Bundesländer auswirken können. Der Bundeswahlausschuss wird das endgültige Ergebnis der Bundestagswahl 2021 am 1. März 2024 neu feststellen, wobei neue Mandatsverschiebungen berücksichtigt werden. Personen, die seit der konstituierenden Sitzung des 20. Deutschen Bundestags als Listennachfolge nachgerückt sind, behalten grundsätzlich ihre Mandate.

Es ist wichtig zu beachten, dass Parteiaustritte oder Parteiwechsel, die nach der Zulassung der Wahlvorschläge zur Bundestagswahl 2021 vollzogen wurden, keine Auswirkungen auf die Feststellungen des Bundeswahlausschusses haben. Ebenso werden Personen, die nach der Wiederholungswahl, aber vor dem Erwerb der Mitgliedschaft im Deutschen Bundestag aus der Partei austreten oder zu einer anderen Partei wechseln, als Gewählte der Parteien festgestellt, für die sie kandidiert haben.

Der Ältestenrat des Deutschen Bundestages wird über mögliche Mandatsverluste infolge veränderter Wahlergebnisse entscheiden. Abgeordnete, die infolge veränderter Wahlergebnisse nicht mehr gewählt sind, scheiden mit der Entscheidung des Ältestenrates aus dem Bundestag aus.

Es ist ratsam, sich auf den Internetseiten der Bundeswahlleiterin und des Berliner Landeswahlleiters über weitere Informationen zur Wiederholung der Bundestagswahl 2021 zu informieren.

Die nachfolgende Tabelle gibt einen Überblick über die Anzahl der Wahlbezirke in Berlin und die Anzahl der wiederholt zu wählenden Bezirke:

Bezirkstyp Anzahl Wahlbezirke Anzahl wiederholte Wahlbezirke
Berlin 2 256 455

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Website der Bundeswahlleiterin unter www.bundeswahlleiterin.de oder die Website des Berliner Landeswahlleiters unter www.berlin.de/wahlen.



Quelle: Die Bundeswahlleiterin / ots

Mehr anzeigen

Martin Schneider

Mit einem beeindruckenden Portfolio, das mehr als zwei Jahrzehnte Berufserfahrung umfasst, ist unser Redakteur und Journalist ein fester Bestandteil der deutschen Medienlandschaft. Als langjähriger Bewohner Deutschlands bringt er sowohl lokale als auch nationale Perspektiven in seine Artikel ein. Er hat sich auf Themen wie Politik, Gesellschaft und Kultur spezialisiert und ist bekannt für seine tiefgründigen Analysen und gut recherchierten Berichte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"