Raus auf die Straße! Deine Präsenz macht den Unterschied! Wir stehen hinter Euch!

BlasenkatheterDänemarkEinmalkatheterGesundheitGesundheit / MedizinHamburgLujaMicro-hole Zone TechnologieTechnologieWirtschaftWissenschaft

Innovation für eine bessere Blasengesundheit: Luja(TM) – Der revolutionäre Einmalkatheter von Coloplast

Coloplast, ein führendes Unternehmen im Bereich medizinischer Produkte, hat kürzlich einen innovativen Einmalkatheter zur Blasenentleerung entwickelt, der für Männer in Deutschland erhältlich ist. Dieser neue “Luja(TM)” Einmalkatheter verfügt über die “Micro-hole Zone Technologie”, die einen kontinuierlichen Harnfluss ermöglicht und somit das Risiko von Harnwegsinfekten verringert. Mit über 80 Mikro-Augen bietet der Luja(TM) Einmalkatheter eine vollständige Blasenentleerung in einem kontinuierlichen Fluss ohne Unterbrechungen.

Die Mikro-Augen des Luja(TM) Einmalkatheters sorgen für einen deutlich einfacheren Gebrauch und medizinischen Nutzen. Darüber hinaus trägt die Micro-hole Zone Technologie dazu bei, das Risiko von Harnwegsinfekten zu reduzieren, indem sie die wichtigen Risikofaktoren für die Entstehung von Harnwegsinfekten bei Katheter-Nutzern anspricht.

In Deutschland nutzen viele Menschen Einmalkatheter, darunter Patienten mit Querschnittslähmung, neurologischen Erkrankungen wie Multiple Sklerose und chronischen Erkrankungen wie Diabetes oder Krebs. Der Luja(TM) Einmalkatheter bietet diesen Patienten eine bequeme und hygienische Lösung für die Blasenentleerung.

Coloplast, gegründet 1957 in Dänemark, ist ein globales Unternehmen mit Niederlassungen in über 40 Ländern. Die deutsche Niederlassung, Coloplast GmbH, beschäftigt derzeit 550 Mitarbeiter und hat ihren Sitz in Hamburg.

Die Einführung des Luja(TM) Einmalkatheters markiert einen bedeutenden Fortschritt in der Versorgung von Patienten mit Blasenentleerungsbedarf und unterstreicht Coloplasts Engagement für die Verbesserung der Lebensqualität von Menschen mit körperlichen Beeinträchtigungen und medizinischen Bedürfnissen. Anwender können Muster des Luja(TM) Einmalkatheters über die offizielle Website von Coloplast anfordern.

Tabelle: Einmalkatheter-Anwendung in Deutschland

Patientengruppe Anzahl der Anwender in Deutschland
Querschnittlähmung XXXX
Multiple Sklerose XXXX
Diabetes XXXX
Krebs XXXX

Die Einführung des Luja(TM) Einmalkatheters ist ein bedeutender Schritt in der Medizintechnik und bietet eine vielversprechende Lösung für Menschen mit Blasenentleerungsbedarf. Coloplast setzt damit einen neuen Standard für die Versorgung und Pflege von Patienten in Deutschland und weltweit.



Quelle: Coloplast GmbH / ots

Mehr anzeigen

Martin Schneider

Mit einem beeindruckenden Portfolio, das mehr als zwei Jahrzehnte Berufserfahrung umfasst, ist unser Redakteur und Journalist ein fester Bestandteil der deutschen Medienlandschaft. Als langjähriger Bewohner Deutschlands bringt er sowohl lokale als auch nationale Perspektiven in seine Artikel ein. Er hat sich auf Themen wie Politik, Gesellschaft und Kultur spezialisiert und ist bekannt für seine tiefgründigen Analysen und gut recherchierten Berichte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"