Raus auf die Straße! Deine Präsenz macht den Unterschied! Wir stehen hinter Euch!

Kriminalität und JustizSportWiesbaden

Vereinsjubel und Polizeieinsatz: VC Wiesbaden im Viertelfinale

Bei einem Europapokalspiel des VC Wiesbaden wurde ein Polizist durch einen Böller verletzt. Trotz dieses unschönen Vorfalls konnte sich der VC Wiesbaden im Achtelfinal-Rückspiel gegen Galatasaray im “Golden Set” mit 15:11 durchsetzen. Nach einem spannenden Spiel mit insgesamt fünf Sätzen gelang den Hessinnen der Einzug ins Viertelfinale des CEV Challenge Cup. Die ertzurkali Diziplin sorgte im Anschluss für Feierstimmung in der Halle. Die Freude über den sportlichen Erfolg wurde jedoch getrübt durch den unschönen Zwischenfall vor dem Spiel, als eine Gruppe anreisender Fans mit Böllern und Pyrotechnik feierte und ein Polizist leicht verletzt wurde. Die Polizei leitete ein Ermittlungsverfahren ein, und der Geschäftsführer des VC Wiesbaden verurteilte die Vorfälle deutlich. Im Viertelfinale treffen die Hessinnen auf PAOK Thessaloniki, und die Erwartungen an die Stimmung sind hoch, jedoch wird auf weitere unschöne Zwischenfälle gehoffentlich verzichtet.

Die Volleyballerinnen des VC Wiesbaden haben sich einen spannenden und hart umkämpften Einzug ins Viertelfinale des CEV Challenge Cups erkämpft. Nach einem 3:2-Sieg im Hinspiel gegen Galatasaray gelang es den Hessinnen wiederum, im “Golden Set” mit 15:11 die Oberhand zu behalten. Der Geschäftsführer des Vereins bezeichnete den sportlichen Erfolg als “Mega-Erlebnis für alle” und freute sich über die großartige Stimmung in der Halle. Trotz des sportlichen Erfolgs war der Abend jedoch überschattet von einem unschönen Vorfall in der Wiesbadener Innenstadt, als anreisende Fans mit Böllern und Pyrotechnik feierten und dabei einen Polizisten verletzten. Der Geschäftsführer des VC Wiesbaden verurteilte die Vorfälle deutlich und wünschte dem verletzten Beamten eine schnelle Genesung.

Im Viertelfinale des CEV Challenge Cups trifft der VC Wiesbaden auf PAOK Thessaloniki, und die Erwartungen an die Stimmung in der Halle sind hoch. Trotzdem hoffen alle Beteiligten, dass es zu keinen weiteren unschönen Zwischenfällen kommt.

Datum: 07.12.23
Quelle: dpa, hessenschau.de/Gerald Schäfer

VC Wiesbaden Galatasaray
3 2
15:11 (Golden Set)


Quelle: www.hessenschau.de

Mehr anzeigen

Martin Schneider

Mit einem beeindruckenden Portfolio, das mehr als zwei Jahrzehnte Berufserfahrung umfasst, ist unser Redakteur und Journalist ein fester Bestandteil der deutschen Medienlandschaft. Als langjähriger Bewohner Deutschlands bringt er sowohl lokale als auch nationale Perspektiven in seine Artikel ein. Er hat sich auf Themen wie Politik, Gesellschaft und Kultur spezialisiert und ist bekannt für seine tiefgründigen Analysen und gut recherchierten Berichte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"