Raus auf die Straße! Deine Präsenz macht den Unterschied! Wir stehen hinter Euch!

HammWirtschaft

Großer Erfolg: Schlittschuhbahn zieht Besuchermassen auf Weihnachtsmarkt in Werl

Der Werler Weihnachtsmarkt konnte mit neuen Attraktionen und einer gelungenen Organisation großen Erfolg verbuchen. Die Einführung einer Kunststoff-Eisbahn erwies sich als Besuchermagnet, der sowohl große als auch kleine Schlittschuhläufer anzog. Die beteiligten Standbetreiber zeigten sich äußerst zufrieden mit den Umsätzen und bestätigten das große Interesse der Besucher. Neben der Schlittschuhbahn sorgte die Freiwillige Feuerwehr für Begeisterung beim Publikum, indem sie den Weihnachtsbaum erleuchtete und AJ Kheir, den singenden Feuerwehrmann, auf einer Drehleiter über den Köpfen der Besucher bekannte Weihnachtslieder sang. Bürgermeister Torben Höbrink beteiligte sich an der festlichen Aktivität und brachte die letzte Weihnachtskugel am Baum an.

Unter den zahlreichen Besuchern zeigte sich eine hohe Zufriedenheit, auch hinsichtlich der Preise, die als günstig im Vergleich zu anderen Märkten angesehen wurden. Positiv wurde auch die Organisation des Marktes bewertet, wobei insbesondere die Arbeit der Gesellschaft für Wirtschaftsförderung und Stadtentwicklung (GWS) und der Freiwilligen Feuerwehr lobend erwähnt wurde. Die neue Schlittschuhbahn wurde ebenfalls positiv aufgenommen und sorgte für eine hohe Besucherfrequenz.

Allerdings wurde die Stimmung an einem Abend durch eine unerwartete Zollkontrolle getrübt, die von einigen Standbetreibern und Organisatoren als problematisch wahrgenommen wurde. Trotzdem sind die Organisatoren zuversichtlich, dass der Weihnachtsmarkt auch in den kommenden Tagen weiterhin erfolgreich sein wird.

In der folgenden Tabelle finden Sie eine Zusammenfassung der wichtigsten Informationen:

Neue Attraktionen auf dem Weihnachtsmarkt Kunststoff-Eisbahn, singender Feuerwehrmann auf Drehleiter
Organisation des Marktes Gelobte Arbeit der GWS und Freiwilligen Feuerwehr
Stimmungstrübung Unerwartete Zollkontrolle trübt an einem Abend die Stimmung

Die Leitung der neuen Kunststoff-Eisbahn war positiv überrascht von der großen Resonanz, die die neue Attraktion beim Publikum hervorrief. Die Betreiber der Buden zeigten sich sehr zufrieden mit den Umsätzen und der hohen Besucherfrequenz. Die Organisatoren des Weihnachtsmarktes zeigten sich zuversichtlich, dass der Markt auch in den kommenden Tagen weiterhin erfolgreich sein wird, trotz einer unerwarteten Zollkontrolle, die die Stimmung an einem Abend getrübt hat.

Wir halten Sie weiterhin über die Entwicklungen auf dem Werler Weihnachtsmarkt auf dem Laufenden.



Quelle: www.soester-anzeiger.de

Mehr anzeigen

Martin Schneider

Mit einem beeindruckenden Portfolio, das mehr als zwei Jahrzehnte Berufserfahrung umfasst, ist unser Redakteur und Journalist ein fester Bestandteil der deutschen Medienlandschaft. Als langjähriger Bewohner Deutschlands bringt er sowohl lokale als auch nationale Perspektiven in seine Artikel ein. Er hat sich auf Themen wie Politik, Gesellschaft und Kultur spezialisiert und ist bekannt für seine tiefgründigen Analysen und gut recherchierten Berichte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"