Raus auf die Straße! Deine Präsenz macht den Unterschied! Wir stehen hinter Euch!

HeinsbergKriminalität und Justiz

Blitzermeldungen für den Kreis Heinsberg

Der Artikel informiert darüber, dass die Polizei und das Kreis-Ordnungsamt in der kommenden Woche verstärkt Tempokontrollen im Kreis Heinsberg durchführen werden. Dies betrifft mehrere Straßen in verschiedenen Städten und Gemeinden der Region. Die Verkehrsteilnehmer, insbesondere Kinder, werden auf die Einhaltung der Geschwindigkeitsbegrenzungen hingewiesen.

Die genauen Termine und Orte der Tempokontrollen sind wie folgt:

  • Montag, 11. Dezember: Hückelhoven, B56 und Suchteln, K3
  • Dienstag, 12. Dezember: Gelllenkirchen, B56 und Krichelne, B56
  • Mittwoch, 13. Dezember: Wegberg, K10
  • Donnerstag, 14. Dezember: Geilenkirchen, K3
  • Freitag, 15. Dezember: Übach-Palenberg, L47/Aachener Straße und Erkelenz, L3
  • Samstag, 16. Dezember: Geilenkirchen, B56 und B221, und Hückelhoven, L117
  • Sonntag, 17. Dezember: Wegberg, K10

Es wird darauf hingewiesen, dass auch auf anderen Straßen mit weiteren Tempokontrollen zu rechnen ist und alle Verkehrsteilnehmer besonders vorsichtig sein sollten.

Die Tempokontrollen haben zum Ziel, die Sicherheit im Straßenverkehr zu erhöhen und die Einhaltung der Geschwindigkeitsbegrenzungen zu überwachen. Verkehrssicherheitsmaßnahmen wie diese sind wichtig, um Unfälle und Verletzungen zu vermeiden.

Es ist ratsam, dass alle Verkehrsteilnehmer die Geschwindigkeitsbegrenzungen beachten und besonders vorsichtig und aufmerksam fahren. Dies ist ein wichtiger Beitrag zur Sicherheit im Straßenverkehr.



Quelle: www.aachener-zeitung.de

Mehr anzeigen

Martin Schneider

Mit einem beeindruckenden Portfolio, das mehr als zwei Jahrzehnte Berufserfahrung umfasst, ist unser Redakteur und Journalist ein fester Bestandteil der deutschen Medienlandschaft. Als langjähriger Bewohner Deutschlands bringt er sowohl lokale als auch nationale Perspektiven in seine Artikel ein. Er hat sich auf Themen wie Politik, Gesellschaft und Kultur spezialisiert und ist bekannt für seine tiefgründigen Analysen und gut recherchierten Berichte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"