Raus auf die Straße! Deine Präsenz macht den Unterschied! Wir stehen hinter Euch!

Kriminalität und JustizRhein-Kreis Neuss

Wohnungseinbrüche im Rhein-Kreis Neuss: Polizei bittet um Hinweise

In den vergangenen Tagen kam es im Kreisgebiet zu einer Serie von Wohnungseinbrüchen. Neuss, Korschenbroich, Meerbusch, Grevenbroich und Kaarst waren betroffen. In Neuss wurden zwischen Donnerstag und Sonntag vier versuchte und fünf vollendete Einbrüche gemeldet. Dabei wurden hauptsächlich Wertgegenstände wie Uhren, Schmuck und Bargeld entwendet. Ähnliche Vorfälle ereigneten sich auch in Korschenbroich, Meerbusch, Grevenbroich und Kaarst.

In Korschenbroich gab es in der Zeit von Mittwoch bis Sonntag zwei versuchte und vier vollendete Einbrüche. Auch hier wurden hauptsächlich Wertgegenstände gestohlen. Ein Bewohner konnte einen Einbrecher am Samstagabend in die Flucht schlagen, als er verdächtige Geräusche hörte und den Täter beim Versuch, einen Rollladen nach oben zu schieben, ertappte. Ähnliche Vorfälle wurden auch in Meerbusch, Grevenbroich und Kaarst gemeldet.

Die Polizei ruft Zeugen auf, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, sich unter der Telefonnummer 02131 300-0 beim Kriminalkommissariat 14 zu melden. Darüber hinaus gibt die Polizei Ratschläge, wie man durch Anwesenheitssimulation Einbrüche verhindern kann.

Es ist besorgniserregend, dass es in mehreren Städten des Kreises zu einer Häufung von Wohnungseinbrüchen gekommen ist. Die Bewohner sollten wachsam sein und verdächtige Beobachtungen umgehend bei der Polizei melden. Die Tabelle zeigt eine Zusammenfassung der gemeldeten Vorfälle in den betroffenen Städten des Kreisgebiets:

Stadt Versuchte Einbrüche Vollendete Einbrüche Tatorte
Neuss 4 5 Lupinenstraße, Wahlenstraße, Am Hohen Weg…
Korschenbroich 2 4 Peter-Gens-Straße, Auf den Kempen, Bahnhofstraße…
Meerbusch 1 2 Mühlenstraße, Allensteiner Straße
Grevenbroich 0 1 Kolpingstraße
Kaarst 0 1 Kleine Lange Hecke


Quelle: www.presseportal.de

Mehr anzeigen

Martin Schneider

Mit einem beeindruckenden Portfolio, das mehr als zwei Jahrzehnte Berufserfahrung umfasst, ist unser Redakteur und Journalist ein fester Bestandteil der deutschen Medienlandschaft. Als langjähriger Bewohner Deutschlands bringt er sowohl lokale als auch nationale Perspektiven in seine Artikel ein. Er hat sich auf Themen wie Politik, Gesellschaft und Kultur spezialisiert und ist bekannt für seine tiefgründigen Analysen und gut recherchierten Berichte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"