Raus auf die Straße! Deine Präsenz macht den Unterschied! Wir stehen hinter Euch!

DienstleistungEuropaGesundheitGesundheit / MedizinGovernanceKommuneLuftverkehrMedizinPolitikSchleswig-HolsteinWirtschaft

DRF Luftrettung: Stationen Rendsburg und Niebüll bleiben weitere 20 Jahre im Betrieb

Die DRF Luftrettung wird die Stationen Rendsburg und Niebüll ab dem 25. Mai 2024 weiterhin mindestens für die nächsten 20 Jahre betreiben. Die Station Niebüll wird künftig rund um die Uhr einsatzbereit sein und Rettungseinsätze werden mit einer Maschine mit Rettungswinde durchgeführt.

Die Station Niebüll wurde im April 2005 gegründet und startet seit März 2023 ein hochmoderner Hubschrauber des Typs H145 mit Fünfblattrotor als “Christoph Europa 5”. Die Station ist unverzichtbar für die Notfallversorgung vor allem der Landbevölkerung im nördlichen Schleswig-Holstein, die Bewohner der Nordfriesischen Inseln sowie des Westküstenbereichs des dänischen Verwaltungsbezirks Syddanmark.

Die Station Rendsburg wurde 1975 gegründet und ist rund um die Uhr einsatzbereit. Der Hubschrauber erreicht Einsatzorte in einem Umkreis von 60 Kilometern in maximal 15 Flugminuten.

Die Entscheidung, die Stationen weiterhin zu betreiben und Niebüll auf eine 24-Stunden-Bereitschaft umzustellen, wird die Notfallversorgung in der Region erheblich verbessern. Die Möglichkeit, Rettungseinsätze in schwer zugänglichen Gebieten schneller und effizienter durchzuführen, wird dazu beitragen, Menschen in Not schneller zu helfen.

Die DRF Luftrettung ist eine der größten Luftrettungsorganisationen Europas und leistete im Jahr 2022 insgesamt 39.308 Einsätze. Die Organisation ist auf finanzielle Unterstützung angewiesen und hat rund 400.000 Fördermitglieder.

Tabelle: Station Gründungsjahr Art des Hubschraubers Einsatzbereitschaft
Niebüll 2005 H145 mit Fünfblattrotor 24 Stunden ab Mai 2024
Rendsburg 1975 Nicht genannt Rund um die Uhr ab 2004


Quelle: DRF Luftrettung / ots

Mehr anzeigen

Martin Schneider

Mit einem beeindruckenden Portfolio, das mehr als zwei Jahrzehnte Berufserfahrung umfasst, ist unser Redakteur und Journalist ein fester Bestandteil der deutschen Medienlandschaft. Als langjähriger Bewohner Deutschlands bringt er sowohl lokale als auch nationale Perspektiven in seine Artikel ein. Er hat sich auf Themen wie Politik, Gesellschaft und Kultur spezialisiert und ist bekannt für seine tiefgründigen Analysen und gut recherchierten Berichte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"