Raus auf die Straße! Deine Präsenz macht den Unterschied! Wir stehen hinter Euch!

PolitikSuhl

CDU-Landtagsfraktion ehrt ehrenamtliche Helden – Preisträger im Rampenlicht

Die CDU-Landtagsfraktion hat am vergangenen Mittwoch bereits zum 18. Mal Bürgerinnen und Bürger aus dem gesamten Freistaat für ihr ehrenamtliches Engagement ausgezeichnet. Die 45 Preisträger wurden diesmal im Plenarsaal des Thüringer Landtags feierlich für ihr Wirken zum Wohle der Gesellschaft geehrt. In Deutschland engagieren sich rund 31 Millionen Menschen in ihrer Freizeit für das Gemeinwohl. Gesellschaftliches Engagement ist nicht nur sinnvoll, es macht auch Spaß. Denn kaum etwas ist erfüllender, als mit den eigenen Fähigkeiten und Talenten im Leben anderer Menschen einen spürbaren Unterschied zu machen.

Aus dem Landkreis Schmalkalden-Meiningen hatte der CDU-Abgeordnete Heym Ria Denner, Vorsitzende der Unterweider Landfrauen und Daniel Fiekers, Stadtbrandmeister der Stadt Kaltennordheim nach Erfurt eingeladen. Frau Denner ist bekannt für ihre langjährige gemeindliche Arbeit und ihre herausragende Organisationsfähigkeit. Sie ist die Vorsitzende des Unterweider Landfrauenvereins und setzt sich aktuell für das Projekt “Bewegung und Begegnung im Quartier 60+” in Kaltennordheim ein. Ihr Kollege Daniel Fiekers ist Stadtbrandmeister der Feuerwehr Kaltennordheim und wird für sein jahrzehntelanges ehrenamtliches Engagement geehrt.

Die Preisverleihung ist Teil des kontinuierlichen Einsatzes der CDU-Fraktion für bessere Bedingungen im Ehrenamt. Die CDU fordert beispielsweise die Befreiung von Vereinen bei der Gema-Gebühr für Veranstaltungen, die Anrechnung von ehrenamtlichem Engagement bei der Studienplatzvergabe sowie die Einführung einer Ehrenamts-Card mit Vergünstigungen in öffentlichen Einrichtungen.

In der nachfolgenden Tabelle sind weitere Informationen zu den Preisträgern und ihren ehrenamtlichen Tätigkeiten im Landkreis Schmalkalden-Meiningen aufgeführt:

Preisträger/in Ehrenamtliche Tätigkeit
Ria Denner Vorsitzende des Unterweider Landfrauenvereins, Gemeinderätin
Daniel Fiekers Stadtbrandmeister der Feuerwehr Kaltennordheim

Das ehrenamtliche Engagement dieser Preisträger ist ein beeindruckendes Beispiel dafür, wie einzelne Personen durch ihre Arbeit die Heimat zu einem sichereren und besseren Ort machen können. Die CDU-Landtagsfraktion würdigt dieses Engagement und setzt sich weiterhin für die Förderung des Ehrenamts ein.



Quelle: rhoenkanal.de

Mehr anzeigen

Martin Schneider

Mit einem beeindruckenden Portfolio, das mehr als zwei Jahrzehnte Berufserfahrung umfasst, ist unser Redakteur und Journalist ein fester Bestandteil der deutschen Medienlandschaft. Als langjähriger Bewohner Deutschlands bringt er sowohl lokale als auch nationale Perspektiven in seine Artikel ein. Er hat sich auf Themen wie Politik, Gesellschaft und Kultur spezialisiert und ist bekannt für seine tiefgründigen Analysen und gut recherchierten Berichte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"