Raus auf die Straße! Deine Präsenz macht den Unterschied! Wir stehen hinter Euch!

CelebritiesFernsehenFernsehproduktionFrankreichMedienMedien / KulturShowSpielTV-AusblickUnterhaltung

Wer isses? : Neue Prime-Time-Show mit Ralf Schmitz und Chris Tall auf ProSieben ab 27. Februar

Am Dienstag, den 27. Februar, startet auf ProSieben die neue Prime-Time-Show “Wer isses?”. Die Show, erfunden von der britischen Comedy-Legende James Corden, fordert die beiden Comedians Ralf Schmitz und Chris Tall dazu heraus, die besonderen Berufe, seltenen Hobbys oder überraschenden Merkmale unbekannter Kandidaten beim ersten Anblick zu erraten. Unterstützt werden sie dabei von prominenten Gästen wie Ruth Moschner, Frederick Lau, Vanessa Mai, Verona Pooth, Eko Fresh und anderen. Das Team, das beim Kandidaten-Rätselraten besser abschneidet, gewinnt pro Ausgabe das Preisgeld für den eigenen Publikumsblock.

Die Moderation der Show übernimmt Steven Gätjen, der gespannt darauf ist zu sehen, ob die Profiler Chris Tall und Ralf Schmitz den Kandidaten ihre Geheimnisse entlocken können. “Wer isses?” basiert auf der “Line Up”-Rubrik aus James Cordens “The Late Late Show” und wurde bereits erfolgreich unter dem Titel “Visual Suspect” bei TF1 in Frankreich gestartet.

Die neue Prime-Time-Show wird zweifellos die Zuschauer begeistern und für großes Rätselraten sorgen. Die große Aufgabe der Kandidaten-Profiler ist es, sowohl offensichtliche als auch versteckte Eigenschaften aufzudecken und dabei die richtige Menschenkenntnis und eine große Portion Spürnase zu beweisen.

Hier ist eine Tabelle mit relevanten Informationen:

Sendung “Wer isses?”
Startdatum Dienstag, 27. Februar
Uhrzeit 20:15 Uhr
Sender ProSieben und Joyn
Moderation Steven Gätjen
Profiler Chris Tall, Ralf Schmitz
Unterstützung von Ruth Moschner, Frederick Lau, Vanessa Mai, Verona Pooth, Eko Fresh, u.v.m.

Die Show verspricht sowohl vor dem TV als auch im Studio ein großes Rätselraten und wird sicherlich ein Heidenspaß für die Zuschauer. Es bleibt abzuwarten, ob das Team von Chris Tall oder das Team von Ralf Schmitz am Ende die Nase vorn haben wird.



Quelle: ProSieben / ots

Mehr anzeigen

Martin Schneider

Mit einem beeindruckenden Portfolio, das mehr als zwei Jahrzehnte Berufserfahrung umfasst, ist unser Redakteur und Journalist ein fester Bestandteil der deutschen Medienlandschaft. Als langjähriger Bewohner Deutschlands bringt er sowohl lokale als auch nationale Perspektiven in seine Artikel ein. Er hat sich auf Themen wie Politik, Gesellschaft und Kultur spezialisiert und ist bekannt für seine tiefgründigen Analysen und gut recherchierten Berichte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"