Raus auf die Straße! Deine Präsenz macht den Unterschied! Wir stehen hinter Euch!

GesundheitGesundheit / MedizinKrebsonkologische RehaRenteVersicherungWeltkrebstag

Weltkrebstag 2022: Onkologische Rehabilitation – Anspruch, Angebot und Informationen

Im Jahr 2022 wurden insgesamt 923.000 medizinische Rehabilitationen durch die Deutsche Rentenversicherung durchgeführt, wovon 14 Prozent auf onkologische Maßnahmen entfielen. Sowohl Männer als auch Frauen profitieren von onkologischen Reha-Leistungen, wobei Frauen mit 66.000 onkologischen Reha-Leistungen einen höheren Bedarf hatten als Männer mit 54.000 Rehabilitationen. Frauen sind besonders oft von Brustkrebs betroffen, während Männer häufiger an Prostatakrebs erkranken.

Die onkologische Rehabilitation ist eine wichtige Maßnahme zur Genesung und wird individuell an die Bedürfnisse der Betroffenen angepasst. Ziel ist es, die berufliche Teilhabe zu sichern sowie den Betroffenen zu einer besseren Lebensqualität zu verhelfen und die Krankheit psychisch zu verarbeiten. Dies beinhaltet wertvolle Informationen, psychotherapeutische Hilfe und Unterstützung beim beruflichen Wiedereinstieg.

Anspruch auf eine onkologische Rehabilitation von der Rentenversicherung haben nicht nur Erwerbstätige, sondern auch Rentenbezieher und Kinder bis zum vollendeten 18. Lebensjahr. Der Antrag kann auf der Internetseite der Deutschen Rentenversicherung heruntergeladen oder direkt online gestellt werden. Eine ärztliche Stellungnahme ist dabei notwendig, um den Antrag zu unterstützen.

Weitere Informationen zu den Angeboten und konkrete Informationen zu den Reha-Kliniken sind auf der Website der Deutschen Rentenversicherung verfügbar. Betroffene können sich kostenfrei eine Broschüre mit dem Titel “Rehabilitation nach Tumorerkrankungen” herunterladen oder telefonisch bestellen, um zusätzliche Informationen zu erhalten.

Insgesamt spiegelt die steigende Anzahl von onkologischen Reha-Leistungen die wachsende Bedeutung der onkologischen Rehabilitation für Menschen mit einer Krebserkrankung wider. Dies unterstreicht die Fortschritte in der Krebsbehandlung und die steigende Lebenserwartung der Bevölkerung. Die Tabelle unten bietet eine Zusammenfassung der wichtigsten Informationen:

Informationen zu onkologischen Reha-Leistungen
Gesamtzahl der medizinischen Rehabilitationen in 2022 923.000
Anteil der onkologischen Maßnahmen 14%
Anzahl der onkologischen Reha-Leistungen für Frauen 66.000
Anzahl der onkologischen Reha-Leistungen für Männer 54.000
Website für weitere Informationen und Antragsstellung www.deutsche-rentenversicherung.de
Telefonnummer für Broschürenbestellung 0800 1000 4800

Die onkologische Rehabilitation spielt eine bedeutende Rolle bei der Unterstützung von Krebspatienten auf ihrem Genesungsweg und der Wiederherstellung ihrer Lebensqualität. Es ist wichtig, dass Betroffene und deren Familien über ihre Ansprüche und die verfügbaren Angebote informiert sind, um die bestmögliche Unterstützung zu erhalten.

Quelle: Deutsche Rentenversicherung, ots



Quelle: Deutsche Rentenversicherung Bund / ots

Mehr anzeigen

Martin Schneider

Mit einem beeindruckenden Portfolio, das mehr als zwei Jahrzehnte Berufserfahrung umfasst, ist unser Redakteur und Journalist ein fester Bestandteil der deutschen Medienlandschaft. Als langjähriger Bewohner Deutschlands bringt er sowohl lokale als auch nationale Perspektiven in seine Artikel ein. Er hat sich auf Themen wie Politik, Gesellschaft und Kultur spezialisiert und ist bekannt für seine tiefgründigen Analysen und gut recherchierten Berichte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"