Halle (Saale)

Spannendes Wochenende in Halle: Flohmarkt, Saaleschwimmen und Klangkarawane!

Ein Wochenende in Halle – Gemeinschaft erleben und die Vielfalt genießen

Das Wochenende in Halle verspricht eine Vielzahl an Veranstaltungen, die dazu einladen, die Gemeinschaft zu feiern und die kulturelle Vielfalt der Stadt zu erleben. Von Flohmärkten bis hin zu musikalischen Darbietungen ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Maskottchen-Parade und Familiennachmittag

Am Sonntag können Besucher auf der Burg Giebichenstein ab 14 Uhr in die Welt der Ritter eintauchen und an einem unterhaltsamen Familiennachmittag teilnehmen. Gleichzeitig findet um 11 Uhr im Maya mare die Maskottchen-Parade statt, die wie eine Spaß-Olympiade gestaltet ist und für gute Laune sorgt.

Kulturelle Highlights am Samstag

Am Samstag locken unterschiedliche Events wie das Saaleschwimmen um 14 Uhr und die Klangkarawane, die um 16 Uhr am Salzgrafenplatz startet und anschließend zur Ziegelwiese führt, wo bis 22 Uhr gefeiert wird. Ein besonderes Highlight ist zudem das Carillon-Konzert am Roten Turm um 16 Uhr, das musikalische Klänge in die Stadt trägt.

Vielfalt und Erinnerung

Die Gedenkstätte Roter Ochse hat an beiden Tagen geöffnet und lädt Besucher dazu ein, sich mit der Geschichte des Ortes auseinanderzusetzen. Dies ist eine wichtige Gelegenheit, die Erinnerung an vergangene Ereignisse lebendig zu halten und gemeinsam zu reflektieren.

Das Wochenende in Halle bietet somit nicht nur Unterhaltung, sondern auch die Möglichkeit, die Stadt und ihre Bewohner näher kennenzulernen. Tauchen Sie ein in die Vielfalt und genießen Sie gemeinsame Erlebnisse – denn in Halle sind Sie mittendrin!

NAG

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"