Raus auf die Straße! Deine Präsenz macht den Unterschied! Wir stehen hinter Euch!

FernsehenInternetMedienMedien / KulturProgrammablaufTV-Ausblick

ZDFinfo Programmänderung: Verschwörungsdoku entfällt – Neue Beginnzeiten am Donnerstag, 15.02.

Liebe Leserinnen und Leser,

in der kommenden Woche gibt es einige Änderungen im ZDFinfo-Programm, die wir Ihnen gerne mitteilen möchten.

Am Donnerstag, den 15.02., entfallen einige Sendungen zum Thema “Verschwörungen, Die Wahrheit der Anderen”, darunter “Fake News, Angst und QAnon” sowie “Klimalüge, Plandemie und 5G”. Stattdessen werden Sendungen wie “Die Welt der Reichsbürger”, “Schussbereit – Deutschland bewaffnet sich” und “Gun Nation – Amerikas tödlicher Waffenwahn” ausgestrahlt.

Die Änderungen betreffen auch das “Kleine Fernsehspiel” mit dem Thema “Einzeltäter – Hanau”, bei dem die Sendung “Deutschland radikal – Internet, Hetze, Gewalt” entfällt.

Diese Programmänderungen könnten von Interesse sein, da sie Themen wie Radikalisierung, Verschwörungstheorien und Waffenwahn behandeln. Gerade in Deutschland ist die Auseinandersetzung mit rechtsextremen Ideologien und deren Auswirkungen von großer Bedeutung.

In der Tabelle finden Sie eine kurze Übersicht über die betroffenen Sendungen und ihre neuen Beginnzeiten:

Uhrzeit Titel der Sendung Thema
7:00 Die Welt der Reichsbürger Träumer, Aussteiger, Extremisten
7:45 Schussbereit – Deutschland bewaffnet sich
8:35 Gun Nation – Amerikas tödlicher Waffenwahn
10:05 Das kleine Fernsehspiel – Einzeltäter – Hanau

Es steht außer Frage, dass diese Themen von großer Relevanz sind und eine differenzierte Betrachtung und Aufarbeitung verdienen. Vor allem in Anbetracht der jüngeren Geschichte Deutschlands und den tragischen Ereignissen, die durch rechtsextremes Gedankengut verursacht wurden, ist eine intensive Auseinandersetzung unabdingbar.

Wir hoffen, dass Sie die Änderungen im Programm von ZDFinfo mit Interesse verfolgen und sich mit den dargestellten Themen kritisch auseinandersetzen.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Redaktionsteam



Quelle: ZDFinfo / ots

Mehr anzeigen

Martin Schneider

Mit einem beeindruckenden Portfolio, das mehr als zwei Jahrzehnte Berufserfahrung umfasst, ist unser Redakteur und Journalist ein fester Bestandteil der deutschen Medienlandschaft. Als langjähriger Bewohner Deutschlands bringt er sowohl lokale als auch nationale Perspektiven in seine Artikel ein. Er hat sich auf Themen wie Politik, Gesellschaft und Kultur spezialisiert und ist bekannt für seine tiefgründigen Analysen und gut recherchierten Berichte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"