Koblenz

Effektives Lernen: IHK-Zertifikatslehrgänge in Koblenz und Bad Kreuznach

Die IHK Koblenz informiert über neue Zertifikatslehrgänge

Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Koblenz bietet ab Herbst 2024 spannende Zertifikatslehrgänge an, die auf aktuelle Entwicklungen in der digitalen Welt abzielen. Die Kurse stehen allen Interessierten offen und bieten die Möglichkeit, sich in wichtigen Fachgebieten weiterzubilden.

Zertifikatslehrgang „Lerninhalte bedarfsgerecht gestalten und effektiv vermitteln (IHK)

Wie kann man Lerninhalte so gestalten, dass sie optimal auf die Bedürfnisse der Lernenden abgestimmt sind? Wie kann man Lernprozesse nachhaltig begleiten und den Lerntransfer sicherstellen? In dem Zertifikatslehrgang „Lerninhalte bedarfsgerecht gestalten und effektiv vermitteln (IHK)“ lernen Sie genau das. Der 5-tägige Kurs mit Zertifikatsabschluss startet am 9. September 2024 in Koblenz oder in Bad Kreuznach.

Für weitere Informationen und zur Anmeldung wenden Sie sich an Olivia Kingaby unter 0261 30471-30 oder per E-Mail an kingaby@ihk-akademie-koblenz.de.

Zertifikatslehrgang „Informationssicherheitsbeauftragter (IHK)“ – ONLINE

In der heutigen digitalen Welt sind viele Geschäftsprozesse von Informationstechnik abhängig. Die Digitalisierung schreitet voran, und damit nehmen auch die Sicherheitsrisiken zu. Der Zertifikatslehrgang „Informationssicherheitsbeauftragter (IHK)“ vermittelt Ihnen grundlegende Kenntnisse, um Risiken einzuschätzen, Sicherheitsmaßnahmen zu planen und geeignete Sicherheitslösungen zu beschaffen. Der Kurs startet als Online-Veranstaltung am 23. September 2024.

Bei Fragen und zur Anmeldung können Sie sich an Angela Rosenberg unter 0261 30471-32 oder per E-Mail an rosenberg@ihk-akademie-koblenz.de wenden.

NAG

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"