Kriminalität und JustizPolizeiWilhelmshaven

Vandalismus in Bockhorn: Verbrauchermarkt mit schwarzer Farbe besprüht

Unbekannte Täter hinterlassen Graffiti in Bockhorn

In der kleinen Gemeinde Bockhorn sorgte ein Vorfall in der vergangenen Woche für Aufsehen. Unbekannte Täter haben in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag die Eingangstür eines örtlichen Verbrauchermarktes mit schwarzer Farbe besprüht.

Diese Form der Farbschmiererei ist nicht nur eine Straftat, sondern verursacht auch hohe Reinigungskosten für den Marktbesitzer. Die Polizei in Varel bittet daher alle Zeugen, die etwas Verdächtiges bemerkt haben, sich unter der Rufnummer 04451 923-0 zu melden, um zur Aufklärung des Falls beizutragen.

Derartige Vandalismusakte beeinträchtigen das Gemeinschaftsgefühl in Bockhorn und hinterlassen einen negativen Eindruck. Es ist wichtig, dass die Täter zur Rechenschaft gezogen werden, um solche Ereignisse in Zukunft zu verhindern.

Falls Sie irgendwelche Hinweise haben, die zur Aufklärung dieses Vorfalls beitragen können, zögern Sie bitte nicht, die örtliche Polizei zu kontaktieren. Jeder Hinweis kann entscheidend sein, um die Täter zu ermitteln und eine gerechte Lösung zu finden.

Lasst uns gemeinsam für ein respektvolles Miteinander in unserer Gemeinschaft einstehen und solche Vorfälle gemeinsam verurteilen.

NAG

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"