Mainz-Bingen

Spannendes vhs Bingen Programm: Lesung, Ausstellung, und mehr im Herbst-Winter 2024

„Entdecken Sie die Vielfalt des Lernens“

In Bingen ist das neue Herbst- und Winterprogramm der Volkshochschule (vhs) erschienen und lädt zum Entdecken und Lernen ein. Mit über 1.000 Veranstaltungen bietet die vhs eine breite Palette an Kursen und Workshops für Interessierte jeden Alters. Ob online, vor Ort oder in Hybridform – für jeden Lerntyp ist etwas dabei.

Zum Programmstart am 13. September 2024 präsentiert die renommierte Autorin Elena Fischer, ausgezeichnet für ihren Roman „Paradise Garden“, eine exklusive Lesung im Kulturzentrum. Die begleitende Ausstellung „Fokus Kultur: Der alte Friedhof in Bingen“ gibt Einblicke in ein spannendes Kulturprojekt der vhs.

Ein besonderes Highlight ist die „Lange Nacht der Demokratie“, die an zwei Tagen stattfindet. Erleben Sie inspirierende Vorträge von Hasnain Kazim und Oliver Lück, die mit ihren Geschichten und Erfahrungen neue Horizonte eröffnen. Darüber hinaus erwarten Sie spannende Themenabende zur Nachhaltigkeit, Gesundheit und Kunst, die zum Entdecken und Mitmachen einladen.

„Die Vielfalt unseres Programms spiegelt die Vielfalt unseres Lebens wider“, betont Oberbürgermeister Thomas Feser, der auch Vorsitzender der vhs ist. „Die Volkshochschule ist nicht nur ein Ort des Lernens, sondern auch des Austauschs und der Begegnung. Sie ist ein wichtiger Bestandteil unserer Gesellschaft und unserer Stadt.“

Entdecken Sie neue Möglichkeiten des Lernens und der Weiterbildung. Informieren Sie sich über das vollständige Programm und melden Sie sich unter den angegebenen Kontaktdaten an. Lassen Sie sich inspirieren und tauchen Sie ein in die Welt des Wissens und der Bildung. Es gibt viel zu entdecken an der vhs Bingen!

NAG

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"