München

Sicherheit zuerst: Neue Evakuierungsstuhl-Schulung in Heiligenstädter Kurparkklinik

Neuer Evakuierungsstuhl verbessert Sicherheit in Heiligenstadt

In der Kurparkklinik in Heiligenstadt wurde kürzlich ein besonderes Training durchgeführt, um im Ernstfall optimal vorbereitet zu sein. Ein neuer Evakuierungsstuhl, der Evac-Chair, spielt dabei eine entscheidende Rolle. Dieser speziell entwickelte Stuhl verbessert die Sicherheit und Evakuierungsmöglichkeiten für Menschen in Notfallsituationen erheblich, insbesondere in Umgebungen mit Treppen oder anderen architektonischen Barrieren.

Die Schulung, an der Mitarbeiter aus dem Bereich Pflege und Rezeption teilnahmen, umfasste intensive Übungen zur Handhabung des Evac-Chairs. Sie lernten, wie der Stuhl schnell und sicher eingesetzt werden kann, um Patienten in Notfallsituationen über Treppen oder andere Barrieren hinweg zu evakuieren. Sowohl praktische Übungen als auch theoretische Einweisungen wurden durchgeführt, um den sicheren Einsatz in realen Notfällen zu gewährleisten.

Pflegedienstleiterin Petra Grebenstein betonte die Bedeutung dieser Schulung und der Einführung des Evakuierungsstuhls. Durch diesen Schritt ist die Kurparkklinik nun noch besser darauf vorbereitet, im Ernstfall schnell und effektiv zu handeln. Die Sicherheit und das Wohl der Patienten stehen dabei im Mittelpunkt, und die Klinik wird auch zukünftig in Ausbildung und Ausrüstung investieren, um diese zu gewährleisten.

Bedarf an Sicherheitstraining in Gesundheitseinrichtungen

Die Schulung zur Handhabung des Evac-Chairs in der Kurparkklinik in Heiligenstadt verdeutlicht den wachsenden Bedarf an Sicherheitstraining in Gesundheitseinrichtungen. Insbesondere in Rehabilitationskliniken, in denen Patienten mit eingeschränkter Mobilität betreut werden, sind Evakuierungsmaßnahmen im Ernstfall von entscheidender Bedeutung. Der Evac-Chair stellt eine wichtige Ergänzung dar, um die Evakuierung von Patienten in Notfallsituationen zu gewährleisten.

Durch die gezielte Schulung des Personals und die Implementierung neuer Evakuierungsmittel wie des Evac-Chairs können Gesundheitseinrichtungen wie die Kurparkklinik in Heiligenstadt sicherstellen, dass sie auf unvorhergesehene Situationen vorbereitet sind und die bestmögliche Unterstützung bieten können.

NAG

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"