Neubrandenburg

Neuer Vorsitzender gewählt: Helmut Wärmeling führt Seniorenbeirat Neubrandenburg

Neuer Fokus auf die Belange älterer Menschen in Neubrandenburg

Dieser Sommer brachte eine Veränderung für den Seniorenbeirat Neubrandenburg mit sich. In der Mitte des Monats fanden die Vorstandswahlen statt, bei denen Helmut Wärmeling zum neuen Vorsitzenden gewählt wurde. Diese Veränderung markiert einen wichtigen Schritt in der Bemühung, die Bedürfnisse und Anliegen älterer Menschen in der Stadt angemessen zu vertreten.

Demokratische Legitimation und vorbildliche Zusammenarbeit

Der Seniorenbeirat Neubrandenburg fungiert als demokratisch legitimierter Vertreter für die ältere Bevölkerung der Stadt. Durch eine generationsübergreifende Zusammenarbeit mit der Öffentlichkeit, politischen Parteien, der Stadtvertretung und Verwaltung setzt sich der Beirat aktiv für die Belange älterer Menschen ein. Die Seniorenbeiratsmitglieder arbeiten gemeinsam daran, die Stadt seniorengerechter zu gestalten und die Interessen älterer Bürger zu vertreten.

Neue Gesichter im Vorstand

Die Vorstandswahlen brachten nicht nur einen Wechsel in der Führung des Seniorenbeirats, sondern auch neue Gesichter in das Führungsgremium. Neben Helmut Wärmeling als Vorsitzendem wurden auch Susanne Jeske, Cornelia Goßmann, Willi Börninck und Bodo Herschelmann einstimmig in den Vorstand gewählt. Diese Veränderungen eröffnen neue Möglichkeiten für frische Perspektiven und Ideen, um die Bedürfnisse älterer Menschen besser zu adressieren.

Engagement und Dankbarkeit im Mittelpunkt

Der neue Vorstand des Seniorenbeirats Neubrandenburg setzt sich mit Engagement dafür ein, die Lebensqualität älterer Menschen in der Stadt zu verbessern. Durch eine kontinuierliche Zusammenarbeit mit verschiedenen Institutionen und der Gesellschaft insgesamt strebt der Beirat danach, die Bedürfnisse und Anliegen der älteren Generation bestmöglich zu vertreten. Gleichzeitig wird den ausgeschiedenen Vorstandsmitgliedern für ihren Einsatz gedankt, der maßgeblich zur positiven Entwicklung des Beirats beigetragen hat.

NAG

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"