Raus auf die Straße! Deine Präsenz macht den Unterschied! Wir stehen hinter Euch!

CelebritiesComedyFernsehenJubiläumKulturMedienMedien / KulturPolitikStreamingTV-Ausblick

Zehn Jahre Die Anstalt: Satirische Bilanz mit Max Uthoff und Claus von Wagner im ZDF

Im Jahr 2014 traten Max Uthoff und Claus von Wagner im ZDF an, um die Nachfolge von “Neues aus der Anstalt” anzutreten. Am 13. Februar 2024 feiert ihre ZDF-Politsatire “Die Anstalt” nun ihr zehnjähriges Jubiläum. In der 80. Sendung blicken sie auf das letzte Jahrzehnt in der Anstalt zurück und ziehen eine satirische Bilanz ihres bisherigen Schaffens. Zusätzlich zu den beiden Hauptakteuren werden Sarah Bosetti, Matthias Renger und ein Überraschungsgast dabei sein, um auf Erreichtes und Gescheitertes zurückzublicken. Dabei lassen sie einige ihrer beliebtesten Rollen aus den vergangenen zehn Jahren noch einmal aufleben.

In den letzten zehn Jahren haben Max Uthoff und Claus von Wagner es geschafft, in der deutschen Kabarettlandschaft eine eigene Marke zu etablieren. Inzwischen haben sie in 80 Ausgaben immer wieder gesellschaftliche und politische Langzeitthemen sowie aktuelle Ereignisse satirisch und faktenbasiert aufgegriffen. Dabei wollen sie mit ihrer Arbeit Debatten nicht nur anstoßen, sondern auch anreichern. Ihr Ziel war es, dass sich die Leute besser streiten – jedoch geben sie zu, dass sie in dieser Mission erfolgreich gescheitert sind. Dennoch wollen sie weiterhin versuchen, das Debattenklima zu verbessern.

Die Sendung “Die Anstalt” ist bekannt für szenisches Kabarett in unterschiedlichsten Spielformen, mit viel Biss, verrückten Figuren, nachdenklichen Momenten und einer ordentlichen Prise ihres ureigenen Humors. Egal welches Thema sie aufs Korn nehmen: Bei Max Uthoff und Claus von Wagner kann man nie vorhersagen, wie eine Sendung beginnt oder wie sie enden wird. Sie gewähren bereits einen kleinen thematischen Ausblick auf das aktuelle Anstaltsjahr: es wird sich wahrscheinlich damit beschäftigen, ob es sich für eine wehrhafte Demokratie lohnt, jene auszuschließen, die es sich auf die Fahnen geschrieben haben, die Demokratie nur dafür zu benutzen, um sie zu beseitigen.

In einer Zeit, in der politisches und gesellschaftliches Kabarett eine wichtige Rolle in der öffentlichen Debatte spielt, hat “Die Anstalt” eine klare Position im deutschen Fernsehen eingenommen. Mit ihrem zehnjährigen Jubiläum zeigen Max Uthoff und Claus von Wagner, dass sie weiterhin ein fester Bestandteil dieser Debatte sein werden.

Für weitere Informationen zur Sendung “Die Anstalt” kann man sich an Jessica Zobel, ZDF-Kommunikation, wenden. Pressefotos zur Sendung können nach Login heruntergeladen werden oder per E-Mail unter pressefoto@zdf.de angefordert werden.

Um einen besseren Überblick über die Entwicklung der “Die Anstalt” zu geben, empfehlen wir die folgende Tabelle mit wichtigen Meilensteinen und Fakten:

Jahr Meilenstein Besonderheit
2014 Start der Sendung Max Uthoff und Claus von Wagner treten die Nachfolge von “Neues aus der Anstalt” an
2024 80. Sendung Jubiläumssendung mit einem Rückblick auf die vergangenen zehn Jahre

Das Jubiläum der Sendung “Die Anstalt” ist ein Anlass, um auf eine erfolgreiche und bedeutende zehnjährige Laufzeit zurückzublicken und die wichtige Rolle von politischem Kabarett in der deutschen Fernsehlandschaft zu würdigen.



Quelle: ZDF / ots

Mehr anzeigen

Martin Schneider

Mit einem beeindruckenden Portfolio, das mehr als zwei Jahrzehnte Berufserfahrung umfasst, ist unser Redakteur und Journalist ein fester Bestandteil der deutschen Medienlandschaft. Als langjähriger Bewohner Deutschlands bringt er sowohl lokale als auch nationale Perspektiven in seine Artikel ein. Er hat sich auf Themen wie Politik, Gesellschaft und Kultur spezialisiert und ist bekannt für seine tiefgründigen Analysen und gut recherchierten Berichte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"