PolizeiSalzlandkreis

Autodiebstahl in Schönebeck – Audi A4 gestohlen, Schlüssel beim Besitzer




Aktuelle Polizeimeldungen Salzlandkreis – BBGLIVE

Fahrzeugdiebstahl in Schönebeck

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag wurde ein Audi A4 von einem Privatgrundstück in der Leipziger Straße gestohlen. Der Besitzer hatte das Fahrzeug am Abend ordnungsgemäß abgestellt und gesichert. Am nächsten Morgen wurde der Diebstahl entdeckt, obwohl der Fahrzeugschlüssel noch in Besitz des Eigentümers war. Die Polizei hat eine Anzeige aufgenommen und Fahndungsmaßnahmen eingeleitet.

Sachbeschädigung durch Feuer in Staßfurt

In der August-Bebel-Straße in Staßfurt wurde am Donnerstagabend ein Altkleidercontainer in Brand gesetzt. Die Feuerwehr konnte den Brand löschen, aber der Container und dessen Inhalt sind unbrauchbar. Die Polizei geht von einer vorsätzlichen Brandstiftung aus und hat Ermittlungen aufgenommen. Hinweise werden unter der Nummer 03471-3790 entgegengenommen.

Einbruchsdiebstahl in Aschersleben

Am Freitagmorgen brachen Unbekannte gegen 03:00 Uhr in ein Friseurgeschäft in der Magdeburger Straße ein. Sie gelangten durch ein aufgehebeltes Fenster zum Kassenbereich, kappten das Stromkabel der Kasse und stahlen Bargeld. Zudem nahmen sie Haarschneidemaschinen und ein Glas Bonbons mit. Die Überwachungskamera zeichnete die Tat auf, das Videomaterial wird in den Ermittlungen verwendet.

Unfall mit Personenschaden auf der K 2108

Ein 77-jähriger Mann wurde am Donnerstagabend bei einem Unfall auf der Kreisstraße zwischen Plötzkau und Alsleben schwer verletzt. Er kam alleinbeteiligt von der Fahrbahn ab und blieb im Kornfeld stehen. Die Feuerwehr befreite ihn aus dem Fahrzeug und brachte ihn ins Klinikum Bernburg. Die Polizei hat Untersuchungen zur Unfallursache eingeleitet.


NAG

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"