AugsburgFeuerwehrPolizei

Großbrand vernichtet Lagerhalle in Lechhausen: Ermittlungen zur Brandursache im Gange

Das Geheimnis der historischen Funde in der abgebrannten Halle

Nach dem verheerenden Brand in einer Lagerhalle im Augsburger Stadtteil Lechhausen wird langsam das Ausmaß des Schadens sichtbar. Das Gebäude ist komplett abgebrannt, und die Abbrucharbeiten schreiten voran. Die genaue Brandursache ist bisher noch unbekannt, und die Polizei führt Ermittlungen durch, um Licht ins Dunkel zu bringen. Es wird vermutet, dass in der Halle wertvolle Gegenstände gelagert wurden, was darauf hindeutet, dass der entstandene Schaden möglicherweise in die Millionenhöhe gehen könnte.

Der Brand, der am Donnerstagnachmittag entdeckt wurde, führte zu einem Großeinsatz der Feuerwehr. Die Berufsfeuerwehr erhielt Unterstützung von Freiwilligen Feuerwehren, um das Feuer unter Kontrolle zu bringen. Glücklicherweise wurde niemand verletzt. Die Feuerwehr musste aufgrund der Einsturzgefahr des Gebäudes die Löscharbeiten im Innenbereich abbrechen. Ein Abbruchunternehmen wurde beauftragt, die Seitenwände kontrolliert einzustürzen, um zu den Brandherden zu gelangen.

Interessanterweise wurde gemunkelt, dass in der Halle historische Türen und alte Cotto-Steine gelagert waren. Ein Mann, der sich in dem abgesperrten Bereich des Geländes befand, berichtete von diesen besonderen Funden. Es bleibt abzuwarten, ob diese historischen Artefakte durch den Brand zerstört wurden oder ob sie gerettet werden konnten.

Die Feuerwehr stand vor einer großen Herausforderung, da die Lagerhalle eine Fläche von 1000 Quadratmetern hatte und das Feuer in voller Ausdehnung brannte. Dank des schnellen Einsatzes von Verstärkungskräften konnte ein Übergreifen der Flammen auf benachbarte Gebäude verhindert werden. Die genaue Schadenshöhe und der endgültige Zustand der Funde in der Halle bleiben vorerst unklar, da die Lösch- und Abbrucharbeiten noch nicht abgeschlossen sind.

Es bleibt zu hoffen, dass die Ermittlungen der Polizei bald Aufschluss über die Ursache des Brandes und das Ausmaß des Schadens geben werden. Die Bewohner von Lechhausen sind gespannt darauf, ob die historischen Funde in der Halle gerettet werden konnten und welche weiteren Entwicklungen folgen werden. – NAG

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"