Raus auf die Straße! Deine Präsenz macht den Unterschied! Wir stehen hinter Euch!

FußballPresseschauSerbienSportWeltmeisterschaft

Deutsche Basketballerinnen als Außenseiter beim Olympiaqualifikationsturnier in Brasilien

Die Bundestrainerin der deutschen Basketballerinnen, Lisa Thomaidis, bezeichnet ihr Team als Außenseiter, der aber eine große Gelegenheit hat, beim Olympiaqualifikationsturnier in Brasilien zu glänzen. Das deutsche Team wird in den kommenden Tagen gegen starke Gegner wie Serbien, Australien und Gastgeber Brasilien antreten. Trotz des Überraschungserfolgs bei der EM 2023 und der Verstärkung durch die Sabally-Schwestern, bleibt die Bundestrainerin realistisch und betont die Notwendigkeit, als Team zusammenzuhalten.

Nachdem das deutsche Team bis zur Abreise nach Brasilien nicht mehr zusammenkam, lud Thomaidis in den vergangenen Monaten zu wöchentlichen Zoom-Meetings ein, um Identität, Werte und Spielkultur zu definieren sowie neue Spielsysteme zu erarbeiten. Die Kapitänin des Teams, Svenja Brunckhorst, berichtet, dass das Team dadurch zusammengewachsen sei.

Es ist bemerkenswert, dass die deutschen Spielerinnen trotz der kurzen Vorbereitungszeit und der fehlenden Erfahrung gegen solch starke Konkurrenz antreten. Dies ist ein Beweis für den Kampfgeist und die Entschlossenheit des Teams, sich unter schwierigen Bedingungen zu behaupten.

In der folgenden Tabelle sind die aktuellen Weltranglistenpositionen der teilnehmenden Teams aufgeführt:

Team Weltranglistenposition
Serbien 10
Australien 3
Brasilien 8
Deutschland 25

Es bleibt abzuwarten, wie sich die deutschen Basketballerinnen in Brasilien schlagen werden, aber es ist klar, dass sie sich der Herausforderung bewusst sind und entschlossen sind, das Beste aus dieser Gelegenheit zu machen.



Quelle: nd.DerTag / nd.DieWoche / ots

Mehr anzeigen

Martin Schneider

Mit einem beeindruckenden Portfolio, das mehr als zwei Jahrzehnte Berufserfahrung umfasst, ist unser Redakteur und Journalist ein fester Bestandteil der deutschen Medienlandschaft. Als langjähriger Bewohner Deutschlands bringt er sowohl lokale als auch nationale Perspektiven in seine Artikel ein. Er hat sich auf Themen wie Politik, Gesellschaft und Kultur spezialisiert und ist bekannt für seine tiefgründigen Analysen und gut recherchierten Berichte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"