Villingen-Schwenningen

Abschiedstour von Schlagerstar Michelle: Termine bekannt, Konzert in Oberhausen

In dieser Konzerthalle sagt sie „Goodbye“

Die deutsche Schlagerszene verabschiedet sich von einem ihrer größten Stars. Nach einer 30-jährigen Karriere, die von Solo-Konzerten bis hin zu Genre-Festivals reichte, kündigt Schlagerstar Michelle ihren Bühnenabschied an. Tanja Hewer, wie sie bürgerlich heißt, hat Hits wie „Wer Liebe lebt“ und „Idiot“ auf die Bühne gebracht, die im kollektiven Gedächtnis der Fans bleiben werden.

Die bevorstehende Abschiedstour mit dem Titel „Flutlicht – die Tournee 2026“ führt Michelle durch verschiedene Städte Deutschlands, mit dem Höhepunkt in Oberhausen. Die Rudolf-Weber-Arena wird am 1. Februar 2026 der Ort sein, an dem die Sängerin „Goodbye“ sagen wird, um ihre langjährige Karriere zu beenden.

Neben dem musikalischen Abschied enthüllt die Geschichten hinter den Kulissen ein Drama um Management und persönliche Beziehungen. Die Trennung von ihrem Manager Markus Krampe, der sie nicht mehr beim Mallorca-Festival „Inselfieber“ berücksichtigte, spiegelt interne Konflikte wider. Ein zentraler Punkt war die Einmischung von Michelles jüngerem Freund Eric Philippi, der angeblich eigene Ambitionen im Schlagergeschäft vorantrieb.

Die Schattenseiten des Showgeschäfts zeigen sich in diesem emotionalen Abschied einer Ikone der deutschen Schlagerwelt. Trotz turbulenten Ereignissen und persönlichen Verstrickungen bleibt die Musik von Michelle ein wichtiger Beitrag zur deutschen Unterhaltungskultur.

Michelle in Oberhausen: Abschiedstour führt den Schlagerstar in die Rudolf-Weber-Arena

Die Tour von Michelle, die für Fans eine letzte Gelegenheit bietet, die Sängerin live zu erleben, markiert das Ende einer Ära. Die Besucher erwartet ein emotionales Konzert voller Erinnerungen und Hits, die Generationen geprägt haben.

Obwohl die Abschiedstour von persönlichen Dramen begleitet wurde, sind die Fans gespannt auf diesen besonderen Moment in Oberhausen. Die Rudolf-Weber-Arena wird am 1. Februar 2026 die Bühne für einen berührenden Abschiedsact sein, der die deutsche Schlagerlandschaft nachhaltig prägen wird.

Mehr zum Thema Michelle und Schlagermusik

NAG

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"