Wetteraukreis

Feierliche Verabschiedung: 66 Schüler bestehen die Reifeprüfung am Gymnasium Nidda

Der Erfolg als Schlüssel zur Zukunft

Die Feierlichkeiten am Gymnasium Nidda standen ganz im Zeichen des Erfolgs, als 66 Schüler ihre Reifeprüfung erfolgreich absolvierten und stolz ihre Zeugnisse entgegennahmen. Diese Leistung wurde gebührend von ihren Familien, Lehrern und Freunden gefeiert.

Die Schulleiterin Alexa Heinze betonte in ihrer Rede die Bedeutung von Engagement, Fleiß und dem Streben nach Erfolg. Sie zitierte Aldous Huxley und wies darauf hin, dass Schmerz und Herausforderungen untrennbar mit dem menschlichen Leben verbunden sind. Es sind diese Hindernisse und Lektionen, die uns wachsen lassen und uns letztendlich erfolgreich machen.

Bürgermeister Thorsten Eberhard und der Vorsitzende des Schulelternbeirates Felix Seidl schlossen sich den Glückwünschen an. Sie ermutigten die Absolventen, mutig in die Zukunft zu blicken und sich aktiv in die Gemeinschaft einzubringen.

Die musikalische Begleitung des Abends wurde von den Lehrkräften Miriam Brause und Christian Maul sowie dem Musikkurs des Abschlussjahrgangs gestaltet. Die Verleihung der Abiturzeugnisse und Auszeichnungen für besondere Leistungen bildete den Höhepunkt der Veranstaltung.

Besonders hervorzuheben sind die acht Absolventen mit einem Einser-Schnitt, darunter Luca Kasten und Josef Hampel mit den Bestnoten 1,0 sowie Maya Ueberhagen mit der Traumnote 1,1. Darüber hinaus wurden Absolventen für ihre Leistungen im Mint-Bereich ausgezeichnet.

Die Schulband, der Chor, das Orchester, die Service Gruppe Technik und individuelle Engagement wurden ebenfalls gewürdigt. Der Abend endete mit Stolz und Dankbarkeit, und auch ein wenig Abschiedsschmerz – denn mit den Zeugnissen endete eine wichtige Phase im Leben der Schüler am Gymnasium Nidda.

Die Bedeutung der Bildung

Der Abschluss an einer renommierten Schule wie dem Gymnasium Nidda markiert einen wichtigen Meilenstein im Leben junger Menschen. Neben den akademischen Leistungen sind auch soziale Engagements und persönliche Entwicklungsschritte von großer Bedeutung.

Die Auszeichnung für besonderes schulisches und gesellschaftliches Engagement verdeutlicht, dass Bildung mehr ist als nur Noten. Es geht darum, Verantwortung zu übernehmen, sich für andere einzusetzen und ein aktiver Teil der Gemeinschaft zu sein.

Die Feierlichkeiten am Gymnasium Nidda zeigen, dass Bildung der Schlüssel zum Erfolg und zur persönlichen Entwicklung ist. Die Absolventen haben bewiesen, dass harte Arbeit, Zielstrebigkeit und Engagement Früchte tragen und sie bereit sind, die nächsten Herausforderungen anzunehmen.

NAG

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"