Raus auf die Straße! Deine Präsenz macht den Unterschied! Wir stehen hinter Euch!

FinanzenGesundheitGetränkeKulturReisenSportUmweltWirtschaft

Estrella Galicia – Spanische Brauerei schließt sich der B-Corp-Bewegung an, um soziale und ökologische Probleme zu lösen

Die spanische Brauerei Estrella Galicia hat sich der B-Corp-Bewegung angeschlossen. Diese Bewegung setzt sich für soziale Problemlösungen, Umweltschutz, Stärkung der lokalen Gemeinschaft und Schaffung hochwertiger Arbeitsplätze ein. Estrella Galicia erfüllt die hohen Standards in Bezug auf soziale und ökologische Leistung, Offenlegung und Unternehmensverantwortung. Das Unternehmen ist nun Teil der wachsenden internationalen Gemeinschaft von über 8.000 B-Corp-Unternehmen in 95 Ländern und 162 verschiedenen Branchen.

Die strengen Mitgliedsstandards von B Corp werden in den Bereichen Governance, Beschäftigte, Gemeinschaft, Umwelt und Kunden gemessen. Estrella Galicia hat 88,2 Punkte erreicht und damit die erforderlichen 80 Punkte übertroffen. Besonders hervorzuheben ist die nachweisliche Stärke in den Bereichen Governance und Kunden. Durch den Beitritt zur Bewegung unterstreicht das Unternehmen sein Engagement für sein Umfeld und seine Stakeholder.

Estrella Galicia hat konkrete Initiativen zur Klimaneutralität seiner Industrieanlagen, Engagement für umweltfreundliche Behälter und Unterstützung von Kultur und Sport gestartet. Das Unternehmen steht vor vielen Herausforderungen und der Eröffnung seiner zweiten Produktionsstätte im Jahr 2024, die zu den fortschrittlichsten in der Branche in Bezug auf Wohlbefinden und Umweltfreundlichkeit gehören wird.

In der folgenden Tabelle sind die fünf Kernbereiche der B-Corp-Zertifizierung sowie die Leistung von Estrella Galicia aufgeführt:

Kernbereich Punktzahl von Estrella Galicia
Governance Übertroffen
Beschäftigte XXX
Gemeinschaft XXX
Umwelt XXX
Kunden Übertroffen

Die Mitgliedschaft bei B Corp ist ein bedeutender Schritt für Estrella Galicia in Richtung nachhaltiger Entwicklung und positivem Einfluss auf die Gesellschaft. Dies zeigt, dass das Unternehmen seit seiner Gründung im Jahr 1906 ein unerschütterliches Engagement für nachhaltige Praktiken und soziale Verantwortung hat.



Quelle: Estrella Galicia (Hijos de Rivera) / ots

Mehr anzeigen

Martin Schneider

Mit einem beeindruckenden Portfolio, das mehr als zwei Jahrzehnte Berufserfahrung umfasst, ist unser Redakteur und Journalist ein fester Bestandteil der deutschen Medienlandschaft. Als langjähriger Bewohner Deutschlands bringt er sowohl lokale als auch nationale Perspektiven in seine Artikel ein. Er hat sich auf Themen wie Politik, Gesellschaft und Kultur spezialisiert und ist bekannt für seine tiefgründigen Analysen und gut recherchierten Berichte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"