Raus auf die Straße! Deine Präsenz macht den Unterschied! Wir stehen hinter Euch!

BildungGesundheitHochschuleInternationalKooperationMedienPanoramaTechnologieWirtschaftWissen / BildungWissenschaft

Hochschule Fresenius und Arizona State University: Exklusive Partnerschaft in Deutschland

Die Hochschule Fresenius verkündet eine exklusive Partnerschaft mit der Arizona State University, um das akademische Angebot für Studierende und Mitarbeiter:innen zu erweitern. Die Arizona State University ist bekannt für ihre Spitzenplatzierungen in verschiedenen internationalen Rankings und für ihr akademisches Know-how, das durch fünf Nobelpreisträger und zehn Pulitzer-Preisträger vertreten wird. Die Zusammenarbeit soll den Studierenden der Hochschule Fresenius Zugang zu neuen Lehrinhalten, praxisnahem Online-Lernen und Zertifikaten der US-Universität ermöglichen. Dies soll die Absolvent:innen besser für den deutschen und internationalen Arbeitsmarkt qualifizieren. Die Kooperation kommt laut Hochschulrektorenkonferenz 2022 zur richtigen Zeit, da alternative Studienformate wie Teilzeit- und Fernstudium immer beliebter werden, insbesondere bei Berufstätigen. Die Partnerschaft soll somit der steigenden Nachfrage nachkommen, die unter Qualifikationsdefiziten in den Belegschaften zahlreicher Arbeitgeber zu leiden haben.

Die Hochschule Fresenius ist mit über 18.000 Studierenden eine der größten und renommiertesten privaten Hochschulen in Deutschland. Sie bietet eine breite Palette von Studiengängen in den Fachbereichen Chemie & Biologie, Design, Gesundheit & Soziales, Fernlehre sowie Wirtschaft & Medien an. Die Institution blickt auf eine 175-jährige Tradition zurück und ist vom Wissenschaftsrat institutionell akkreditiert.

Die Arizona State University wurde neun Jahre hintereinander vom U.S. News & World Report als “Innovativste Hochschule” des Landes ausgezeichnet. Die Universität hat das Modell einer neuen amerikanischen Universität geschaffen, das auf den Grundsätzen basiert, dass Lernen eine persönliche und originelle Reise für jeden Studenten ist, die von Erfahrungen lebt und dass der Entdeckungsprozess nicht durch traditionelle akademische Disziplinen begrenzt werden kann.

Diese Zusammenarbeit hat das Potenzial, das Bildungsangebot der Hochschule Fresenius zu erweitern und die Studierenden und Mitarbeiter:innen besser auf die Anforderungen des Arbeitsmarktes vorzubereiten. Es zeigt auch das Bemühen der Hochschule, sich international zu vernetzen und innovative Lehrmethoden anzubieten, um auf die Bedürfnisse einer zunehmend anspruchsvollen Bildungslandschaft einzugehen.

Tabelle: Verknüpfung der Hochschule Fresenius und Arizona State University

Bereich Hochschule Fresenius Arizona State University
Ranking Eine der größten privaten Hochschulen in DE Neun Jahre in Folge Platz 1 im Bereich Innovation in den USA
Fächerangebot Chemie & Biologie, Design, Gesundheit & Soziales, Fernlehre und Wirtschaft & Medien Vielfältiges akademisches Angebot
Akkreditierung Vom Wissenschaftsrat institutionell akkreditiert Hochschule baut auf Innovation und Zugänglichkeit
Internationale Vernetzung Studienzentrum in New York Fokus auf internationale Einflussnahme und innovative Lehrmethoden

Diese neue Partnerschaft zeigt die Innovationskraft und das Bestreben, den Studierenden eine internationale Ausbildung zu bieten, um sie auf die Herausforderungen der modernen Arbeitswelt vorzubereiten.



Quelle: Hochschule Fresenius / ots

Mehr anzeigen

Martin Schneider

Mit einem beeindruckenden Portfolio, das mehr als zwei Jahrzehnte Berufserfahrung umfasst, ist unser Redakteur und Journalist ein fester Bestandteil der deutschen Medienlandschaft. Als langjähriger Bewohner Deutschlands bringt er sowohl lokale als auch nationale Perspektiven in seine Artikel ein. Er hat sich auf Themen wie Politik, Gesellschaft und Kultur spezialisiert und ist bekannt für seine tiefgründigen Analysen und gut recherchierten Berichte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"