Raus auf die Straße! Deine Präsenz macht den Unterschied! Wir stehen hinter Euch!

Kryptowährungen

Bitcoin Halving: Belohnung und Blockhöhe bis 2140

Der Artikel gibt einen Überblick über die Daten des zukünftigen Bitcoin Halvings bis zum Jahr 2140. Das nächste Halving wird voraussichtlich 2032 stattfinden, gefolgt von weiteren Halvings in den Jahren danach. Mit jedem Halving wird die Belohnung für das Mining neuer Blöcke reduziert, was langfristige Auswirkungen auf die Verfügbarkeit und den Wert von Bitcoin haben könnte. Die Informationen sollen helfen, die langfristige Entwicklung und die Knappheit von Bitcoin besser zu verstehen.

Den vollständigen Artikel bei www.wiwo.de lesen

Zum Artikel

Bitcoin-Halving

  • Kryptowährungen
  • Blockchain-Technologie
  • Finanzwesen
  • Investitionen
  • Digitalisierung
  • Dezentralisierte Währungen

Im Jahr 2016 wurde die Belohnung für das Schürfen neuer Blöcke im Bitcoin-Netzwerk durch das Halving von 25 auf 12,5 BTC halbiert. Dieses Ereignis fand alle 210.000 Blöcke statt.

Mehr anzeigen

Daniel Weber

Daniel Weber ist ein anerkannter Experte im Bereich Finanzwesen, spezialisiert auf Kryptowährungen und Wirtschaft. Er hält einen Master in Finanzwissenschaften von der London School of Economics und hat über ein Jahrzehnt Erfahrung als Analyst und Berater für diverse Finanzinstitute. Daniel schreibt regelmäßig Kolumnen und Analysen für führende Nachrichtenmagazine und ist ein gefragter Sprecher auf internationalen Konferenzen. Er ist Mitglied im CFA Institute und hat mehrere Forschungsarbeiten zum Thema Blockchain und digitale Währungen veröffentlicht. In seiner Freizeit ist Daniel ein begeisterter Schachspieler und engagiert sich für Bildungsprojekte im Bereich Finanzkompetenz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"