Raus auf die Straße! Deine Präsenz macht den Unterschied! Wir stehen hinter Euch!

BankenComputerFinanzenFrankreichITPolenSoftwareSpanienTelekommunikationWirtschaft

Markus Hornburg zum Senior Vice President für globale Compliance ernannt: Basware unterstützt Kunden bei E-Invoicing-Anforderungen

Basware hat Markus Hornburg zum Senior Vizepräsidenten für globale Compliance ernannt, um Kunden bei den anstehenden E-Invoicing-Anforderungen zu unterstützen. Die Einführung von Gesetzen zur elektronischen Rechnungslegung in Ländern wie Frankreich, Polen, Spanien und Deutschland sowie die Überarbeitung der Anforderungen in Lateinamerika erfordern eine verstärkte Unterstützung für Unternehmen im Umgang mit elektronischen Rechnungen. Die Komplexität der Vorschriften in Bezug auf Rechnungsformate, Systeme, Steuervorschriften und Fristen kann schwierig sein und variiert von Land zu Land.

Markus Hornburg, der nun für Basware tätig ist, verfügt über mehr als 25 Jahre Erfahrung in den Bereichen Produkt-, Handels- und Steuerkonformität und hat bereits in ähnlichen Positionen in anderen Unternehmen gearbeitet. Basware unterstützt global agierende Unternehmen bei der Automatisierung ihrer Kreditorenbuchhaltung durch nahtlosen Abgleich, Freigabe und Verarbeitung von Rechnungen in großem Umfang. Diese automatisierten Prozesse helfen Unternehmen, den komplexen und sich weiterentwickelnden Vorschriften für die elektronische Rechnungslegung gerecht zu werden.

Die Ernennung von Markus Hornburg zeigt das Engagement von Basware, seinen Kunden bei der elektronischen Rechnungsstellung zu unterstützen. Basware verfügt über umfangreiche Erfahrungen in mehr als 100 Ländern und hat die Lösung bereits an verschiedene Behördenplattformen und Interoperabilitätsnetze angeschlossen. Die Fähigkeit zur Integration mit mehr als 250 Enterprise Resource Planning (ERP)-Systemen in über 175 Ländern macht Basware zu einem vertrauenswürdigen Partner für Unternehmen, die sich mit den komplexen Vorschriften für die elektronische Rechnungslegung auseinandersetzen.

In Deutschland wird Markus Hornburg an den Geschäftsführer von Basware, Jason Kurtz, berichten. Die Ernennung von Markus Hornburg unterstreicht das Engagement von Basware, die erste Wahl des Kunden für globale Compliance zu sein. Durch die Einhaltung von Vorschriften will das Unternehmen sicherstellen, dass Finanzprozesse für Kunden mit unterschiedlichen Mandaten auf der ganzen Welt gewährleistet sind.

Tabelle: Globale E-Invoicing Compliance Map

Land Anforderungen in Bezug auf Rechnungsformate, Signaturen und Archivierung Behördenplattformen an die Basware angeschlossen ERP-System-Integration Peppol-Netzwerk-Anschluss
Deutschland Komplexe Vorschriften und sich weiterentwickelnde Anforderungen Ja Ja Ja
Frankreich
Polen
Spanien
Lateinamerika

Basware bietet eine Plattform für die Automatisierung der Rechnungsstellung, die Finanzverantwortlichen in globalen Unternehmen dabei hilft, ihre komplexen, arbeitsintensiven Rechnungsprozesse zu automatisieren und gleichzeitig die Einhaltung gesetzlicher Vorschriften zu gewährleisten. Mit umfangreicher Erfahrung und einer offenen Integration mit ERP-Systemen weltweit ist Basware bestrebt, seinen Kunden eine zuverlässige Lösung für die elektronische Rechnungslegung anzubieten.



Quelle: Basware / ots

Mehr anzeigen

Martin Schneider

Mit einem beeindruckenden Portfolio, das mehr als zwei Jahrzehnte Berufserfahrung umfasst, ist unser Redakteur und Journalist ein fester Bestandteil der deutschen Medienlandschaft. Als langjähriger Bewohner Deutschlands bringt er sowohl lokale als auch nationale Perspektiven in seine Artikel ein. Er hat sich auf Themen wie Politik, Gesellschaft und Kultur spezialisiert und ist bekannt für seine tiefgründigen Analysen und gut recherchierten Berichte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"