Raus auf die Straße! Deine Präsenz macht den Unterschied! Wir stehen hinter Euch!

Cloud ServiceIndustrieKulturNetzweltSoftwareWirtschaft

Neue Omada Identity Cloud: 10-fache Leistungssteigerung und KI-Entscheidungsfindung

Die neueste Pressemitteilung von Omada A/S stellt die Einführung ihrer nächsten Generation der Omada Identity Cloud, Horizons, vor. Diese Cloud-Plattform bietet eine modernisierte, Cloud-native Microservice-Architektur mit einer 10-fachen Leistungssteigerung. Die verbesserte Geschwindigkeit, intelligente Entscheidungsunterstützung, erweiterte Konnektivität und betriebliche Effizienz sollen zu einer optimierten Identity Governance und Administration (IGA) beitragen.

Die neue Version bietet eine verbesserte KI-gesteuerte Entscheidungsfindung, Konnektivität für die Identity Fabric und höhere betriebliche Effizienz. Diese Funktionen tragen dazu bei, die wachsende Komplexität von Zugriffsrechten in heterogenen IT-Umgebungen zu bewältigen und das Gleichgewicht zwischen Sicherheit und Benutzerfreundlichkeit zu optimieren.

Benoit Grangé, Chief Product and Technology Officer bei Omada, betont, dass Horizons einen bedeutenden Fortschritt in der Identity Governance darstellt und bereits erhebliche Leistungsverbesserungen erzielt hat.

Lokale Auswirkungen dieser neuen Generation der Omada Identity Cloud könnten Unternehmen in der Region haben, die nach fortschrittlichen Identity Governance und Administration-Lösungen suchen. Die verbesserte Leistung und Effizienz der Plattform könnten dazu beitragen, die Sicherheits- und Compliance-Anforderungen lokaler Unternehmen zu erfüllen. Darüber hinaus könnte die Konnektivität für die Identity Fabric dazu beitragen, die Identitätsgovernance über den gesamten Anwendungsbestand und die vorhandenen Identitäts- und Sicherheitslösungen sicherzustellen.

Historisch gesehen hat die Entwicklung von Identity Governance und Administration eine zunehmende Bedeutung in der digitalen Welt angenommen, da die Anforderungen an die Sicherheit und Compliance stetig wachsen. Moderne IGA-Lösungen wie die neue Omada Identity Cloud könnten Unternehmen dabei helfen, diesen Anforderungen gerecht zu werden.

In der folgenden Tabelle sind die wichtigsten Funktionen der neuen Omada Identity Cloud, Horizons, aufgeführt:

Funktionen Beschreibung
Verbesserte KI-gesteuerte Entscheidung Cluster-Analyse und maschinelles Lernen zur Verbesserung des Role Mining und automatischen Empfehlungen für Rollen.
Konnektivität für Identity Fabric Einfache Konfiguration zur Sicherstellung einer durchgängigen Identity Governance über den gesamten Anwendungsbestand.
Höhere betriebliche Effizienz Optimierter Workflow-Ansatz und Aktivierung in verschiedenen Tools, wie z.B. ITSM-Tools wie ServiceNow.

Die Einführung der Horizons-Version der Omada Identity Cloud markiert einen wichtigen Schritt in der Entwicklung von IGA-Lösungen und könnte sich positiv auf lokale Unternehmen und ihre IT-Infrastruktur auswirken.



Quelle: Omada / ots

Mehr anzeigen

Martin Schneider

Mit einem beeindruckenden Portfolio, das mehr als zwei Jahrzehnte Berufserfahrung umfasst, ist unser Redakteur und Journalist ein fester Bestandteil der deutschen Medienlandschaft. Als langjähriger Bewohner Deutschlands bringt er sowohl lokale als auch nationale Perspektiven in seine Artikel ein. Er hat sich auf Themen wie Politik, Gesellschaft und Kultur spezialisiert und ist bekannt für seine tiefgründigen Analysen und gut recherchierten Berichte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"