Raus auf die Straße! Deine Präsenz macht den Unterschied! Wir stehen hinter Euch!

ComputerElektronikEnergieFinanzenITÖlUmweltWirtschaft

Shanghai Electric erhält IEC 61215:2021- und IEC 61730:2023-Zertifizierungen für N-Typ-Doppelglas-Solarmodul

Shanghai Electric, ein Unternehmen, das in verschiedenen Bereichen tätig ist, darunter auch im Bereich erneuerbare Energien, hat die IEC 61215:2021- und IEC 61730:2023-Zertifizierungen für sein N-Typ-Doppelglas-Photovoltaikmodul (PV) erhalten. Dieses wichtige Zertifikat wurde von der weltweit tätigen Prüf- und Zertifizierungsstelle TÜV SÜD vergeben, nachdem das Produkt umfangreiche Tests bestanden hatte, die seine Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit nachwiesen.

Die Solarsparte von Shanghai Electric, Nency Solar Technology (Nantong) Co., Ltd., hat dieses neue Solarmodul entwickelt und auf den Markt gebracht. Es handelt sich um das erste Produkt, das das Unternehmen im Rahmen seiner Bemühungen um die Entwicklung hocheffizienter Solarmodule herstellt. Dieser Schritt ist ein bedeutender Fortschritt auf dem Weg zur Weiterentwicklung der Solartechnologie.

Das N-Typ-Doppelglas-Solarmodul von Nency Solar verfügt über eine Ausgangsleistung von bis zu 630 W und einen Wirkungsgrad von 3 %. Es bietet auch Vorteile wie einen niedrigen Temperaturkoeffizient, eine geringe lichtinduzierte Verschlechterung (LID) und eine geringe potenzialinduzierte Verschlechterung (PID), was seine Leistung und Zuverlässigkeit unter extremen Wetterbedingungen verbessert.

Nency Solar wurde im Jahr 2023 als hundertprozentige Tochtergesellschaft von Shanghai Electric gegründet. Dieses Projekt ist der Beginn einer Partnerschaft zwischen der Stadt Nantong und dem Unternehmen, mit dem Ziel, neue Entwicklungsmodelle zu erforschen, die das Wachstum des Solarsektors beschleunigen. Die Gründung von Nency Solar Nantong zielt darauf ab, eine Produktionskapazität von 4,8 GW für hocheffiziente Heterojunction-Solarmodule (HJT) zu erreichen.

Zusätzlich hat Nency Solar im August 2023 eine strategische Partnerschaft mit TÜV SÜD eingegangen, die sich auf PV-Innovationen konzentriert und Projekte wie Produktprüfung, Zertifizierung und Schulungen umfasst. Diese Partnerschaft wird sich auch auf die Erforschung kohlenstoffneutraler Technologien konzentrieren.

Mit diesem neuen Solarmodul und den zukünftigen technologischen Durchbrüchen will Shanghai Electric seine Position in der Branche der erneuerbaren Energien stärken und zur Förderung einer grüneren Zukunft beitragen. Weitere Informationen dazu finden Sie auf der Website des Unternehmens.

Tabelle mit relevanten Informationen: Solarmodul Ausgangsleistung Wirkungsgrad Vorteile
N-Typ-Doppelglasmodul Bis zu 630 W 3 % Niedriger Temperaturkoeffizient, geringe LID und PID

Dieser technologische Fortschritt und die strategischen Partnerschaften von Shanghai Electric zeigen, dass das Unternehmen entschlossen ist, seine Innovationsfähigkeit im Bereich erneuerbare Energien weiter voranzutreiben.



Quelle: Shanghai Electric / ots

Mehr anzeigen

Martin Schneider

Mit einem beeindruckenden Portfolio, das mehr als zwei Jahrzehnte Berufserfahrung umfasst, ist unser Redakteur und Journalist ein fester Bestandteil der deutschen Medienlandschaft. Als langjähriger Bewohner Deutschlands bringt er sowohl lokale als auch nationale Perspektiven in seine Artikel ein. Er hat sich auf Themen wie Politik, Gesellschaft und Kultur spezialisiert und ist bekannt für seine tiefgründigen Analysen und gut recherchierten Berichte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"