Raus auf die Straße! Deine Präsenz macht den Unterschied! Wir stehen hinter Euch!

ComputerFinanzenITMobileSpanienTelekommunikationWirtschaft

Spanische Mobilfunkindustrie startet Online-Betrugsbekämpfungs- und Identitätsdienste mit GSMA Open Gateway-Initiative

Die führenden spanischen Mobilnetzbetreiber Orange, Telefonica und Vodafone haben die Einführung von zwei neuen Diensten bekannt gegeben, die Entwicklern helfen sollen, Online-Betrug zu bekämpfen und die digitalen Identitäten von Mobilfunkkunden zu schützen. Die Dienste werden im Rahmen der globalen GSMA Open Gateway-Initiative eingeführt und umfassen Netzwerk-API-Dienste zur Verbesserung der digitalen Sicherheit, wie Number Verification und SIM Swap. Diese sollen neue intelligente Ebenen der Kundenauthentifizierung, -verifizierung und -sicherheit in Mobilfunknetzen realisieren. Dies wird es Unternehmen wie Finanzinstituten oder Onlinehändlern ermöglichen, Identitätsbetrug zu bekämpfen und die Sicherheit zu erhöhen.

Die gemeldeten Fälle von Cyberkriminalität in Spanien sind im Jahr 2022 im Vergleich zu 2019 um 72 % gestiegen, wobei fast 90 % in Verbindung mit Onlinebetrug stehen. Dies zeigt, dass Maßnahmen zur Verbesserung der digitalen Sicherheit dringend erforderlich sind. Die GSMA Open Gateway-Initiative, die vor einem Jahr auf dem MWC in Barcelona gegründet wurde, markiert einen Paradigmenwechsel in der Entwicklung und Einführung neuer mobiler Apps sowie immersiver und digitaler Dienste. Die neuen Dienste Number Verification und SIM Swap sollen auch die Onlineauthentifizierung für Kunden vereinfachen und beschleunigen, indem sie alle mobilen Anwendungen, Cloud-Dienste und Konnektivitätsnetzwerke über die APIs zugänglich machen.

Die Initiative hat bereits 42 Mobilnetzbetreiber aus der ganzen Welt angezogen, die insgesamt 237 Mobilnetze und 65% der weltweiten Verbindungen repräsentieren. Dies zeigt, dass die Initiative ein breites Interesse und Unterstützung in der Telekommunikationsbranche erfährt.

Die folgende Tabelle bietet einen Überblick über die Spanische Mobilfunkindustrie und die GSMA Open Gateway-Initiative:

Mobilnetzbetreiber Anzahl der Mobilnetze Prozentuale Abdeckung der weltweiten Verbindungen
Orange xx xx%
Telefonica xx xx%
Vodafone xx xx%

Die Einführung der neuen Dienste im Rahmen der GSMA Open Gateway-Initiative ist ein wichtiger Schritt zur Bekämpfung von Online-Betrug und zur Verbesserung der digitalen Sicherheit. Es bleibt abzuwarten, wie Entwickler und Unternehmen diese APIs nutzen werden, um sicherere Apps und Dienste zu entwickeln.



Quelle: GSMA / ots

Mehr anzeigen

Martin Schneider

Mit einem beeindruckenden Portfolio, das mehr als zwei Jahrzehnte Berufserfahrung umfasst, ist unser Redakteur und Journalist ein fester Bestandteil der deutschen Medienlandschaft. Als langjähriger Bewohner Deutschlands bringt er sowohl lokale als auch nationale Perspektiven in seine Artikel ein. Er hat sich auf Themen wie Politik, Gesellschaft und Kultur spezialisiert und ist bekannt für seine tiefgründigen Analysen und gut recherchierten Berichte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"