Raus auf die Straße! Deine Präsenz macht den Unterschied! Wir stehen hinter Euch!

FusionKulturReisenTransformationsberatungÜbernahmeUnternehmensberatungWirtschaftWissenschaft

the new normal GmbH übernimmt Beratungszweig des Instituts für wertezentriertes Management

Die auf Transformationsprozesse spezialisierte the new normal GmbH hat zum 1. Januar 2024 den Beratungszweig des Instituts für wertezentriertes Management (IWM) übernommen. Durch diese Übernahme soll zukünftig ein ganzheitlicherer Beratungsansatz für wirksamere Transformationen in Unternehmen sorgen.

Die the new normal GmbH wurde 2019 von den ehemaligen Daimler-Manager:innen Sabrina von Eynatten und Sören Pusch gegründet und hat sich in den letzten Jahren in der Unternehmensberatungsbranche einen Namen gemacht. Das Unternehmen verfolgt das Ziel, sein auf Transformationsprozesse spezialisiertes Beratungsangebot weiter auszubauen, um möglichst vielen Unternehmen dabei zu helfen, sich neu zu erfinden und sich erfolgreich für eine komplexer werdende Zukunft aufzustellen.

Bereits seit 2019 setzt das Team von the new normal erfolgreich kulturzentrierte Beratungsansätze in Unternehmenstransformationen ein. Die Übernahme des Beratungszweigs von IWM markiert einen bedeutsamen Schritt für die Welt der Unternehmenstransformation, da die Verschmelzung der wissenschaftlichen Expertise von IWM mit den praxiserprobten Ansätzen von the new normal einen neuen Standard für die Wirksamkeit von Veränderungsprozessen verspricht.

Die bisher von Alex Romppel geleitete Institut für wertezentriertes Management (IWM) zeichnet sich durch die einzigartige Verbindung von Wissenschaft, Lehre und Wirtschaft aus. Mit dem Zusammenschluss wird Alex Romppel als Gesellschafter und Mitglied der Geschäftsführung von the new normal maßgeblich zur Weiterentwicklung der Beratungsdienstleistungen für wirksame Transformationen beitragen und den Kundenstamm des Unternehmens erweitern.

Die Fusion eröffnet neue Horizonte für the new normal und seine Kund:innen und festigt das Unternehmen als Vorreiter im Bereich der Transformationsberatung.

Über the new normal GmbH:

  • Gegründet von den ehemaligen Daimler-Manager:innen Sabrina von Eynatten und Sören Pusch
  • Ziel ist es, Unternehmen dabei zu helfen, sich neu zu erfinden und sich erfolgreich für eine komplexer werdende Zukunft zu positionieren
  • Bisher erfolgreich kulturzentrierte Beratungsansätze in Unternehmenstransformationen eingesetzt

Über das Institut für wertezentriertes Management:

  • Einzigartige Verbindung von Wissenschaft, Lehre und Wirtschaft
  • Von Alex Romppel und Prof. Dr. Thomas Ginter gegründet
  • Fokus auf wissenschaftliche Forschung, Austausch und Zusammenarbeit mit Unternehmen & Unternehmer:innen
  • Hat dazu beigetragen, das Managementverständnis und transformative Veränderungen in verschiedenen Branchen zu fördern
Tabelle mit relevanten Informationen: Unternehmen Gründungsjahr Spezialisierung
the new normal GmbH 2019 Transformationsprozesse
Institut für wertezentriertes Management Unbekannt Wertezentrierte Ansätze & Kultur im Kontext Unternehmensführung


Quelle: the new normal GmbH / ots

Mehr anzeigen

Martin Schneider

Mit einem beeindruckenden Portfolio, das mehr als zwei Jahrzehnte Berufserfahrung umfasst, ist unser Redakteur und Journalist ein fester Bestandteil der deutschen Medienlandschaft. Als langjähriger Bewohner Deutschlands bringt er sowohl lokale als auch nationale Perspektiven in seine Artikel ein. Er hat sich auf Themen wie Politik, Gesellschaft und Kultur spezialisiert und ist bekannt für seine tiefgründigen Analysen und gut recherchierten Berichte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"